Computer Praxistipps

Die 7 besten Abnehm-Apps für Ihr Android Smartphone

Lesezeit: 2 Minuten Der Winter geht, der Sommer kommt – und somit wird es dringend Zeit, die letzten überflüssigen Pfunde loszuwerden! Natürlich ist Abnehmen nicht leicht und erfordert sehr viel Selbstdisziplin, deswegen kann ein wenig Hilfe nicht schaden.

2 min Lesezeit

Die 7 besten Abnehm-Apps für Ihr Android Smartphone

Lesezeit: 2 Minuten

1. Tägliches Bauchmuskeltraining

Mit einer reinen Ernährungsumstellung kommt man beim Abnehmen nicht ans Ziel, auch für sportliche Bewegung muss gesorgt sein! Diese App bietet Ihnen gezielt Übungen für Ihre Bauchmuskeln, bei denen man schon bald Erfolge sieht wenn man Sie regelmäßig durchführt. Sie ist (in der Demoversion mit Werbung) kostenlos – also steht dem Six-Pack nichts mehr im Wege!

2. Runtastic Push-Up

Nicht nur der Bauch ist wichtig, auch Arme müssen trainiert werden um schön in Form zu bleiben. Und Liegestützen sind dafür die absoluten Alleskönner: Sie trainieren Muskeln in den Regionen Brust, Arm, Bauch, Rücken, Bein und sogar die Gesäßmuskeln. Die App "Runtastic Push-Up" zählt jede erfolgreich absolvierte Liegestütze mit und kontrolliert sogar, ob sie tief genug gehen, da eine erfolgreiche Liegestütze nur per Entfernungssensor oder Berührung mit der Nase gezählt wird.

3. Kalorienzähler

Kalorien sind zwar nicht alles, sollten aber trotzdem nicht aus den Augen gelassen werden, wenn man Abnehmen möchte. Die App “Kalorienzähler“ nennt die Nährwerte der meisten gängigen Lebensmittel, sodass man einen Überblick darüber behalten kann, wie viele Kalorien man zu sich genommen hat.

4. Idealgewicht (BMI)

Wissen Sie eigentlich, wie viel Sie abnehmen sollten, damit Sie gesund sind und rein rechnerisch das richtige Körpergewicht haben? Diese App errechnet Ihren Body-Mass-Index, eine Zahl die man aus der Körpergröße, dem Geschlecht, Gewicht und einigen anderen Faktoren analysiert.

5. Noom – Die Abnehm-App

Diese Abnehm-App ist ein wahres Allround-Talent. Zunächst stellt man seinen persönlichen Abnehmplan auf, dann erinnert die App an Trainingseinheiten und hilft dabei, einen Überblick über die Fortschritte zu behalten. Außerdem gibt es viele hilfreiche Ernährungstipps und man kann dort auch ein Tagebuch über seine Essgewohnheiten führen, um seine Ernährung zu analysieren.

6. Endomondo Sports Tracker

Diese App ist ein erweiterter GPS-Entfernungsmesser mit vielen Funktionen. Trägt man sein Smartphone beispielsweise beim Joggen oder Radfahren mit sich und lässt die App dabei laufen, sammelt sie währenddessen Informationen über die Dauer, Geschwindigkeit, Distanz und den Kalorienverbrauch. Außerdem kann man sich mit der App mit Freunden verbinden, die sie ebenfalls nutzen, und sich so gemeinsam motivieren.

7. Stop Smoking

Es gibt sehr viele Raucher, die ihr Laster gerne loswerden würden, es aber alleine nicht schaffen oder vielleicht auch nicht genug Motivation dazu haben. Die Applikation "Stop Smoking" bietet dem Nutzer viele nützliche Tipps und Statistiken über die Folgen des persönlichen Rauchens. Das Motivierende ist wohl, dass die App auch anzeigt, wie viel Geld man durch das Nichtrauchen gespart hat: Wenn man dreistellige Summen schwarz auf weiß vor sich sieht überlegt man es sich gleich zweimal, ob man wieder zur Zigarette greifen sollte oder nicht.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: