Haus & Garten Praxistipps

Der Garten im August – das müssen Sie jetzt erledigen

Lesezeit: 2 Minuten Im August ist es meist trocken und die Temperaturen sind hoch. Deshalb benötigen die Pflanzen jetzt besonders viel und regelmäßig Wasser. Im August sind auch verschiedene Obst- und Gemüsesorten reif für die Ernte. Was Sie sonst noch alles im August in Ihrem Garten erledigen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit
Der Garten im August – das müssen Sie jetzt erledigen

Der Garten im August – das müssen Sie jetzt erledigen

Lesezeit: 2 Minuten

Gießen, Ernten und Bodenpflege im August

Im August ist die Gartenarbeit geprägt von Ernten, Gießen und der Bodenpflege. Lockern Sie den Boden immer wieder mal auf. So vermindern Sie das rasante Wachstum der unbeliebten Beikräuter.

Buchsbäume und Currypflanzen ein zweites Mal stutzen

Besteht Ihre Hecke aus Buchsbäumen oder haben Sie Currypflanzen in Ihrem Garten? Dann ist der August die richtige Zeit, um diese Pflanzen zum zweiten Mal in diesem Jahr zu stutzen.

Kräuter zurückschneiden und regelmäßig gießen

Kräuter, die schlecht aussehen, schneiden Sie im August zurück. Wichtig ist bei der Kräuterpflege im August, dass Sie die Kräuter regelmäßig gießen. Besonders Petersilie, Minze und Beinwell benötigen viel Wasser.

Im heißen und trockenen August den Rasen wachsen lassen

Im heißen und trockenen August sollten Sie Ihren Rasen wässern und wachsen lassen. Lassen Sie ihn so hoch wachsen, dass Ihr Rasenmäher es noch schafft, den Rasen wieder ordentlich kurz zu schneiden. So bleibt Ihr Rasen ansehnlich und grün. Ist die trockene Periode beendet, schneiden Sie den Rasen in zwei Etappen zurück.

Im August ist Erntezeit für verschiedene Obstsorten

Im August ist Erntezeit für verschiedene Beeren- und Obstsorten. Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren und Stachelbeeren sind jetzt reif für die Ernte. Dazu gesellen sich noch verschiedene Obstsorten, wie beispielsweise Roter Augustapfel, Klarapfel, Pfirsiche, Birnen, Aprikosen, Pflaumen und Mirabellen.

Auch verschiedene Gemüsesorten sind reif für die Ernte

Auch das Gemüse meldet sich im August zu Wort. So sind Brech-, Stangen- und Buschbohnen, Tomaten sowie verschiedene Salatsorten zum Beispiel der Eisbergsalat reif für die Ernte.

Beschneiden Sie Walnussbäume im Garten Ende August

Der Wallnussbaum ist bekannt dafür, dass er sehr starke Seitentriebe entwickelt. Diese Seitentriebe verhindern, dass die seitlichen Gerüsttriebe Helligkeit bekommen. Würden Sie die Seitentriebe nicht beschneiden, würden die Gerüsttriebe allmählich vergreisen.

Deshalb ist Ende August der beste Zeitpunkt, um diese Seitentriebe zu entfernen. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Schnitt glatt ist. Verschließen Sie danach die Wundränder mit Baumwachs.

Suchen Sie weitere interessante Tipps zum Thema Garten?

Bildnachweis: txakel / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: