Hobby & Freizeit Praxistipps

Das tragen Frauen unterm Dirndl

Egal ob Oktoberfest in München, Wasen in Stuttgart oder andere Volksfeste: Für einen Großteil der weiblichen Besucher ist das Tragen eines Dirndls selbstverständlich. Schließlich soll auch das Outfit zur Veranstaltung passen. Damit der Komfort nicht leidet, ist nicht nur die Auswahl des Trachtenkleids sorgfältig zu treffen. Auch das, was Frauen unterm Dirndl tragen, muss hohen Ansprüchen gerecht werden.

Das tragen Frauen unterm Dirndl

Vom passenden Dirndl-BH über bequeme Slips bis hin zu angenehmen Strümpfen reicht das Spektrum, was Frauen unterm Dirndl tragen. Welche Anforderungen die Wäsche erfüllen muss, wird nachfolgend verraten.

Attraktives Dekolleté dank Dirndl-BH

Die Betonung des Dekolletés ist beim Dirndl ein Muss. Das Trachtenkleid ist in der Regel so geschnitten, dass die weiblichen Rundungen geschmackvoll in Szene gesetzt werden. Aufgrund des individuellen Schnitts ist ein entsprechender BH erforderlich, welcher aufgrund seiner Formgebung unter dem Kleid unsichtbar verschwindet. Spezielle Dirndl-BHs erfüllen alle Voraussetzungen, die bei einem Dirndl entscheidend sind:

  • sie verfügen über weit auseinanderliegende Träger,
  • vergrößern die Brust mit Push-Effekt,
  • besitzen einen schmalen Steg zwischen den Körbchen, um das Dekolleté mittig zu platzieren,
  • knapp geschnittene Körbchen.

Prädestiniert sind sogenannte Balconette-BHs, da sie alle Faktoren erfüllen. Sie sind unter den meisten Trachtenkleidern nicht erkennbar und formen ein schmeichelhaftes und volles Dekolleté. Allerdings ist der Balconette-BH nicht bei jedem Dirndl vorteilhaft. Hat das Trachtenkleid zum Beispiel einen ausgeprägten Herzausschnitt wäre eine Alternative mit entsprechender Formgebung besser geeignet.

Neben der Tatsache, dass der BH unter dem Dirndl unsichtbar sein sollte, ist der Tragekomfort das wichtigste Kaufkriterium. Denn nur wenn die Wäsche gut sitzt, werden Volksfeste mit Dirndl zum Erlebnis. Stört und reibt der Büstenhalter stattdessen unangenehm, kann ein derartiges Event zur Tortur werden.

[adcode categories=“hobby-freizeit“]

Unter www.dirndlkaufen.net/dirndl-bh/, einem Onlineratgeber zum Dirndlkauf, wurden auf einer Unterseite zum Dirndl-BH Größentabellen veröffentlicht, welche es erleichtern die ideale Größe zu ermitteln. Die entsprechende Tabelle zum Unterbrustumfang wurde hier integriert, um eine erste Orientierung zu liefern.

Das tragen Frauen unterm Dirndl

Weitere Informationen zur perfekten Passform von BHs wurden in unserem Artikel zur Kaufberatung thematisiert.

Bei einigen Trachtenkleidern ist es stattdessen sogar gewünscht, dass die edle Spitze des Büstenhalters dezent hervorblitzt. Hier gilt dann jedoch der Farbabstimmung die größtmögliche Aufmerksamkeit zu schenken.

Tipps zur Perfektionierung des Dekolletés

Um etwas mehr "Holz vor die Hüttn’" zu zaubern, können einige Tricks angewandt werden. Push-up-BHs sind zu diesem Zweck perfekt geeignet. Zum einen werden Modelle mit herausnehmbaren Polstern, zum anderen wattierte Ausführungen verkauft. Letztere weisen fest integrierte Polster auf, welche sich nicht entfernen lassen. Einige Produkte bieten zusätzlich eine Schnürfunktion, die es ermöglicht die Brüste durch Schnüren näher zusammenzuziehen und so die Position auf den Ausschnitt des Trachtenkleids abzustimmen. Push-up-BHs, welche mehr Volumen vortäuschen, sind dabei nur eine Möglichkeit.

Frauen, die zum Beispiel bereits einen Dirndl-BH besitzen, die Brust aber zusätzlich pushen möchten, können zu separaten Einlagen aus Silikon, Gel oder textilen Bestandteilen greifen. Diese sorgen für die gewünschte Positionierung der Brüste und heben diese an. Das Ergebnis ist ein voluminöseres Dekolleté, welches das Dirndl attraktiv ausfüllt.

Das tragen Frauen unterm Dirndl

InStyle hat unter www.instyle.de/beauty einen Ratgeber mit praktischen Tipps für ein überzeugendes Dekolleté veröffentlicht. Darunter Pflegetipps, sportliche Ratschläge und Hinweise zur richtigen Haltung.

Slips und Tricks

Weibliche Kurven kommen beim Dirndl sehr schön zur Geltung. Um kleine Problemzonen an Bauch, Beinen und Po auszugleichen, tragen viele Frauen sogenannte Shapewear-Unterwäsche unterm Dirndl. Entsprechende Hosen reichen nicht selten von den Hüften bis zur Mitte der Oberschenkel, um diesen Körperbereich optimal zu formen. Allerdings sollte diese Unterwäsche atmungsaktiv sein, um vom größtmöglichen Tragekomfort zu profitieren.

Shapewear-Hosen verleihen aber nicht nur tolle Rundungen, sondern gewährleistet gleichzeitig ein Gefühl der Sicherheit, da ein Verrutschen aufgrund der Formgebung nahezu unmöglich ist.

Sollte Shapewear unnötig sein, ist der Griff zu farblich abgestimmter Unterwäsche ratsam. Ob sich Frau für Pantys aus Baumwolle, einen String aus Seide oder einen schlichten Slip aus Polyester entscheidet, bleibt ihr überlassen. Da der Aufenthalt auf Volksfesten jedoch meist über viele Stunden dauert, sollte die Unterwäsche möglichst bequem und nicht zu spüren sein.

Welchen teilweise extremen Effekt Shape-Wear-Hosen oder BH-Einlagen haben, beweist das folgende Video von "Beauty N°7", in dem eine fachkundige Stylistin verrät, mit welchen Tricks die Stars auf dem roten Teppich schummeln:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Beinschmuck

Das tragen Frauen unterm Dirndl

Besonders empfehlenswert sind halterlose Strümpfe unterm Dirndl, welche mit Spitze die Beine betonen. Je nach Outfit sind auch Netz-Optiken denkbar. Gleichzeitig können klassische Strumpfhosen das Dirndl optimal ergänzen. Erlaubt ist nahezu alles, von nudefarbenen Modellen bis hin zu schwarzen oder bunten Alternativen. Vorausgesetzt sie passen farblich und stilistisch zum Dirndl. Selbst Socken mit grober Struktur können ein schickes Dirndl perfektionieren, solange alles richtig aufeinander abgestimmt wird.

Styleranking hat einen Reporter nach München auf das Oktoberfest geschickt, um dort mit den Bayern die Frage "Was trägt man unter dem Dirndl?" zu beantworten. Im Video, das unter www.styleranking.de/ veröffentlicht wurde, können die interessantesten Antworten nachvollzogen werden.

Bilderquelle:
1. Bild: jackmac34 unter www.pixabay.com
3. Bild: Meditations unter www.pixabay.com
4. Bild: jarmoluk unter www.pixabay.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: