Homöopathie Praxistipps

Das homöopathische Mittel Cyclamen europaeum einsetzen

Lesezeit: < 1 Minute Das homöopathische Mittel Cyclamen europaeum wird besonders häufig Frauen und jungen Mädchen verschrieben. Es hilft bei Migräne-Kopfschmerzen und bei hormonellen Störungen. Lesen Sie hier, welche charakteristischen Beschwerden und Modalitäten auf Cyclamen europaeum hinweisen.

< 1 min Lesezeit
Das homöopathische Mittel Cyclamen europaeum einsetzen

Das homöopathische Mittel Cyclamen europaeum einsetzen

Lesezeit: < 1 Minute

Besonders junge Mädchen und Frauen leiden an Beschwerden, die durch das homöopathische Mittel Cyclamen europaneum gelindert werden können. Welche Beschwerden das sind, lesen Sie in diesem Expertenartikel.

Cyclamen europaeum als homöopathisches Mittel einsetzen

Das Alpenveilchen gehört zur Familie der Primelgewächse, die in der Homöopathie eingesetzt werden, um Beschwerden zu lindern, die mit dem Gefühl der Einengung und des Gelähmtseins einhergehen. Zum körperlichen Bild von Cyclamen europaeum gehören folgende Beschwerden:

  • Migräne mit Sehstörungen wie Doppelbildern, unscharfem Sehen, Funkenkreise um Lichtquellen
  • Schwindel mit Völlegefühl und Hitze im Kopfbereich
  • Magen-Darm-Beschwerden mit Übelkeit und Erbrechen
  • Appetitlosigkeit
  • Unverträglichkeit von schweren und fetten Speisen
  • verspätete oder ausbleibende Menstruation
  • zu heftige Blutungen bei der Menstruation 

Das psychische Bild von Cyclamen europaeum

Wie alle Pflanzen aus der Ordnung der Ericales gehen körperliche Beschwerden mit einem Gefühl der Enge und des Eingesperrtseins einher. Betroffene möchten sich nicht bewegen oder haben das Gefühl wie gelähmt zu sein. Sie ziehen sich gerne zurück und bleiben zuhause, wenn es ihnen nicht gut geht. Gleichzeitig bessern sich ihre Beschwerden bei Bewegung und auf Reisen.

Traurigkeit, depressive Verstimmungen und Schuldgefühle gehören ebenso zum psychischen Bild von Cyclamen europaeum. Beschwerden treten häufig in Entwicklungsphasen auf, wenn ein Entwicklungsschritt nicht gelingt. So kann das homöopathische Mittel Cyclamen hilfreich sein, wenn die erste Menstruation nicht eintritt oder lange Zeit sehr unregelmäßig ist.

Cyclamen europaeum hilft in Entwicklungsphasen

Das homöopathische Mittel Cyclamen europaeum wird gegeben, wenn es in Entwicklungsphasen zu Beschwerden kommt. Es wirkt sowohl im neurologischen Bereich als auch auf hormoneller Ebene. Das psychische Bild enthält Gefühle des Eingeengtseins und des Gelähmtseins.  

Hier lesen Sie, wie Sie Cylamen bei verspäteter erster Regel anwenden

Bildnachweis: Наталия Кузина / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: