Familie Praxistipps

Computerspiele für Kinder sind oftmals besser als ihr Ruf

Lesezeit: 3 Minuten Viele Eltern rätseln, warum Computerspiele auf ihre Kinder so einen starken Reiz ausüben. Wie gebannt hocken vor allem Jungen vor dem Monitor und tauchen für Stunden in virtuelle Welten ein. Die Computerspiele ihrer Kinder erscheinen Eltern oft pädagogisch wertlos. Versuchen Sie sich mit unserer Hilfe diesem Thema unparteiisch zu nähern und lernen Sie die Welt der Computerspiele besser kennen.

3 min Lesezeit

Computerspiele für Kinder sind oftmals besser als ihr Ruf

Lesezeit: 3 Minuten

Machen Computerspiele Kinder gewalttätig?
Laut vieler Studien fördert die Gewalt im Fernsehen oder bei Computerspielen nicht das aggressive Verhalten von Kindern. Entscheidend ist das Umfeld der Kinder. Ist es stabil und mit vielen sozialen Kontakten zu Eltern und Freunden ausgestattet, wird sich das Kind auch nicht gewalttätig verhalten.

Leben die Kids allerdings in einem schwierigen sozialen Elternhaus, dann kann durch exzessives Computerspielen das Aggressionspotenzial verstärkt werden.

Altersfreigabe bei Computerspielen für Kinder beachten
Auch wenn Computerspiele aus Kindern keine Amokläufer machen, sind sie trotzdem nicht völlig harmlos. Wie jedes Spiel lösen sie auch Emotionen aus: Stress durch Zeitdruck, Frust durch schwierige Problemstellungen, Aggressivität durch unlösbare Aufgabenstellungen.

Auf der anderen Seite vermittelt der Spielspaß auch Freude und Erfolgserlebnisse. Deshalb ist es so wichtig, die Altersfreigabe bei den Computerspielen für Kinder unbedingt zu beachten. Nur wenn das Spiel dem Alter des Kindes entspricht, kann es die Flut an Gefühlen positiv verarbeiten.

Bei Kindern beliebte Computerspiele
Jeder Mensch mag Situationen am liebsten, die seine Lebenswelten widerspiegeln. Das trifft auch auf Computerspiele zu. Kinder bevorzugen Spiele, die ihren Lebensbedingungen, Gefühlswelten, Erfahrungen und Träumen entsprechen.

Gerade für Jungen, die ungern lesen, ist Computerspielen eine Chance, ihre Fantasie schweifen zu lassen. Versuchen Sie sich dieser für Sie neuen Welt zu nähern. Lassen Sie sich von Ihrem Kind die Computerspiele erklären. Was reizt Ihr Kind an dem Spiel? Nehmen Sie sich hin und wieder etwas Zeit und spielen Sie gemeinsam Computerspiele. Sie werden überrascht sein, wie viel Ihr Kind über seine Spielwelten erzählen kann.

Wie lange Kinder am Computer spielen dürfen, lesen Sie in dem Artikel "Dürfen Kinder am Computer spielen?".

Das Angebot an Computerspielen für Kinder
Viele Computerspiele erschaffen eine eigene Welt, die nach bestimmten Regeln funktioniert. Der Spieler muss häufig Aufgaben erledigen, Rätsel lösen oder irgendwelche Symbole einsammeln. Bei manchen Simulationen lernt der Spieler, dass seine Aktionen oft nicht ohne Folgen bleiben. Wer sich ein riesiges Imperium aufbaut, kann durch eine unbedachte Handlung ganz schnell sein Reich wieder verlieren.

Bei Jungen sind auch Sportspiele beliebt. Und dann gibt es noch die so genannten Ego-Shooter, in denen der Spieler kämpfen und meistens den Gegner töten muss. Diese Spiele sind in der Regel erst ab 18 Jahren freigegeben und sollten auf keinen Fall von Kindern und Jugendlichen gespielt werden.

Gute Computerspiele für Kinder
Es gibt eine Reihe von guten und spannenden Computerspielen für Kinder. Wir stellen Ihnen einige der beliebtesten PC-Spiele vor:

Spiele zu Filmen
Inzwischen gibt es fast zu jedem populärem Kinderfilm – wie z. B. Harry Potter oder Bibi Blocksberg – das entsprechende Computerspiel. Die Inhalte entsprechen dem Alter der Kinder und sind gewaltfrei. Allerdings sind viele Spiele oft etwas lieblos entworfen und bieten nicht immer den versprochenen Spielspaß.

Harry Potter und der Stein der Weisen. Electronic Arts GmbH 2001. Ab 6 Jahren.
Plattform: Windows95/98/Me/XP/2000
ASIN: B00005M088

Inzwischen gibt es zu jedem Harry Potter Film ein Computerspiel. Der Spieler ist im Zauberinternat Hogwards und muss verschiedene Aufgaben erfüllen. Das gelingt manchmal etwas zu leicht. Besonders gelungen sind die Quidditch-Spiele.

Bibi Blocksberg: Das gestohlene Hexbuch. Kiddnix Entertainment GmbH 2009. Ab 0 Jahren.
Plattform: Nintendo DS
ASIN: B002K8BLNU

Ein neues Abenteuer für die junge Hexe Bibi Blocksberg. Die Grafik entspricht der Trickfilmserie. Das Spiel besteht aus fünf begehbaren Welten und 10 Einzelspielen. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Sportspiele
Fußball oder Basketball wird einfach auf dem PC gespielt. Hört sich langweilig an, aber die Kids sind fasziniert. Das beweist der große Erfolg zum Beispiel von FIFA. Das Spiel erscheint jedes Jahr mit Neuerungen.

FIFA 10. Electronic Arts GmbH 2009. Ab 0 Jahren.
Plattform: Windows Vista / XP
ASIN: B002HLIZBG

Dieses Spiel ahmt die Welt des Fußballs nach. Der Spieler kann aus internationalen Fußballligen einschließlich der Bundesliga und der Nationalmannschaft seine Lieblingsmannschaft wählen. Und dann heißt es in der Simulation Fußballmatches austragen. Je nach Gegner lassen sich bis zu 26 verschiedene Teamstile wählen.

Simulationen und Strategiespiele
Bei diesen Spielen erleben die Kinder aufregende Welten. Es gilt, Aufgaben zu erfüllen oder eigene Strategie zu entwerfen. Und die Konsequenzen der Entscheidungen zu erfahren.

ANNO 1404. Ubisoft 2009. Ab 6 Jahren.
Plattform: Windows XP / Vista
ASIN: B0023GBOI6

Es ist das 15. Jahrhundert. Die Reise beginnt in der Welt des Okzidents und führt über die Weltmeere zum Reich des Orients. Der Spieler entdeckt neue Länder, besiedelt Land, baut Siedlungen und Metropolen, treibt Handel und muss in Kämpfen sein Reich beschützen. 40 verschiedene Tierarten, 200 authentische Gebäude und vieles mehr erweitern ganz nebenbei das Wissen des Spielers.

Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs. Ubisoft 2007. Ab 6 Jahren.
Plattform: Windows Vista / XP
ASIN: B000RGBI58

Die Spieler tauchen in eine mittelalterliche Welt ein und bauen für ihre Siedler ein kleines Dorf. Wer geschickt die Wirtschaft nutzt, errichtet nach und nach eine riesige Metropole. Vorsicht, so viel Reichtum lockt Feinde an. Jetzt gilt es an seinen Verteidigungsstrategien zu arbeiten.

Die Sims 3. Electronic Arts GmbH 2009. Ab 6 Jahren.
Plattform: Windows Vista / XP, Mac
ASIN: B001IZYYT4

Die Sims spielen in der heutigen Zeit und bieten dem Spieler die wunderbare Chance, sein Leben auf verschiedene Weise zu gestalten. Der Spieler gestaltet die Figuren nach seinen Ideen. Aussehen, Kleidung, Hobbys sind genauso wählbar wie der Beruf, die Karriere und das entsprechende Umfeld. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Aufgrund des pädagogischen Gehaltes ist das Spiel mit dem PÄDI-Preis ausgezeichnet.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: