Finanzen Praxistipps

China wird im Jahr 2020 die größte Wirtschaftsmacht der Welt sein

Lesezeit: < 1 Minute Die Liste der Märkte mit der größten Wirtschaftsmacht muss in Zukunft noch oft neu sortiert werden. Der Grund dafür: Aufsteiger China. Das Land ist gerade dabei, Frankreich in puncto Wirtschaftsleistung zu überholen.

< 1 min Lesezeit

China wird im Jahr 2020 die größte Wirtschaftsmacht der Welt sein

Lesezeit: < 1 Minute

Nächstes Jahr dann wird die chinesische Wirtschaftsmacht auch Großbritannien in den Schatten gestellt haben. 2007 steht das Reich der Mitte bereits auf Platz vier der Weltrangliste – vor China rangieren dann nur noch die USA, Japan und Deutschland.

Einige Schlüsselwerte zeigen das Tempo der Aufholjagd. China wird sich als neuer Spieler auf dem globalen Automobilmarkt aufstellen. Indiz: Seit diesem Jahr werden mehr Autos exportiert als importiert. Noch ist die Industrie mit 135.000 ausgeführten Pkw kein großer Spieler am Weltmarkt – doch die Exporte wachsen um über 100 % im Jahr! In drei Jahren könnten es schon 1 Million Fahrzeuge sein.

"Wir sind die Neuen. Wir sind die Zukunft", diese Aussage des Lennovo-Chefs Yang, Käufer der PC-Sparte von IBM, ist Sinnbild für die Auftriebskraft. Bereits in vier Jahren wird China die Rangliste der größten Exporteure anführen – und damit Deutschland von seinem ersten Platz verdrängen.

Informationen über die kommende Wirtschaftsmacht China liefern:

www.chinafokus.de
www.chinaseite.de
www.china.ahk.de

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: