Hobby & Freizeit Praxistipps

Call-by-Call mit dem Handy: So sparen Sie jetzt!

Lesezeit: < 1 Minute Call-by-Call gibt es im Festnetz schon seit einigen Jahren. Sie wählen einfach eine Nummer vorweg und telefonieren dann mit einem günstigen Anbieter. Jetzt gibt es diese Sparmöglichkeit auch für Handys. Dabei müssen Sie keinen neuen Handyvertrag abschließen und können sofort sparen! Sehr weit verbreitet ist diese Art des günstigen Telefonierens noch nicht, aber probieren Sie es mit dem Anbieter www.sparruf.de ruhig einmal aus.

< 1 min Lesezeit

Call-by-Call mit dem Handy: So sparen Sie jetzt!

Lesezeit: < 1 Minute
Der Anbieter vermittelt günstigere Gespräche, so können Sie innerhalb Deutschlands auf dem Handy für 15 Cent die Minute anrufen. Zum Vergleich: Wenn Sie mit T-Mobile im Basis-Tarif einen anderen T-Mobile-Teilnehmer anrufen, zahlen Sie 0,29 Euro, andere Netze kosten sogar 0,59 Euro die Minute. Sie müssen sich nur anmelden und dann können Sie den Service nutzen!
Aber Vorsicht: Der Anbieter www.sparruf.de ist relativ neu und funktioniert nur mit einem Guthabenkonto, d. h. Sie müssen Geld einzahlen, um ihn nutzen zu können. Begrenzen Sie den Betrag deshalb so, dass Sie es ggf. verschmerzen können, wenn der Anbieter vom Markt verschwindet, bevor Sie Ihr Guthaben abtelefoniert haben. Es spricht zwar derzeit nichts dafür, dass sich die Idee nicht durchsetzt, aber Sie müssen deshalb ja trotzdem nicht unnötig Guthaben aufbauen.
Tipp: Auslandsgespräche und Anrufe in fremde Handynetze bieten reichlich Möglichkeit zum Sparen. Sie können die entsprechende Vorwahl auch gleich ins Handy einspeichern und so beim nächsten Anruf automatisch sparen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: