Familie Praxistipps

Bunte Papiersets für den Ostertisch basteln

Lesezeit: 2 Minuten In jedem Haushalt stapeln sich bunte Hochglanzmagazine und Geschenkpapierreste. Basteln Sie mit Ihrem Kind aus diesem Material wunderschöne Papiersets. Mit Klarlack bestrichen, sind die kleinen Kunstwerke länger haltbar.

2 min Lesezeit

Bunte Papiersets für den Ostertisch basteln

Lesezeit: 2 Minuten

Papiersets für Tischdekoration basteln
Material:

  • Geschenkpapierreste
    oder Magazin- und Zeitungsseiten
    oder Werbeprospekte
  • Pappe
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • Klebestift
  • Klarlack
  • Pinsel
  • Wäscheklammern

 

 

 

 

 

Papiersets für Tischdekoration basteln
Bastelanleitung:
Besonders gut geeignet für die Papiersets sind Geschenkpapier und bunte Seiten aus Illustrierten und Werbeprospektes. Papiersets aus reinen Zeitungsseiten sind schwarz-weiß.
Für einen ungefähr 30 x 21 cm großen Set brauchen Sie:

  • 10 Papierstreifen in 34 cm Länge
  • 14 Papierstreifen in 25 cm Länge 

Das Zuschneiden der Papierstreifen gelingt am leichtesten mit einer Schablone. Zeichnen Sie auf fester Pappe mit Lineal und Bleistift einen Schablonenstreifen in den Maßen 34 x 4 cm.  Messen Sie die Länge von 25 cm ab und markieren Sie diese auf dem Pappstreifen. Diese Schablone auf die Rückseite des Papiers legen und mit Bleistift die Umrisse einzeichnen. Machen Sie lieber einige Streifen mehr. Die Streifen ausschneiden. Von der langen Seite her zur Mitte falten und kleben. Die Streifen sind jetzt 2 cm breit.

Die 10 langen Streifen zu einem Rechteck legen. Achten Sie darauf, dass ein hübsches Muster entsteht. Nehmen Sie einen kurzen Streifen und flechten ihn senkrecht in die waagerechten Streifen ein, d. h. der Streifen verläuft abwechselnd über und unter den langen Streifen. Damit nichts verrutscht, die Ecken mit Wäscheklammern fixieren. Diesen Vorgang mit allen kurzen Papierstreifen wiederholen. Alle Streifen am Ende eng zusammenschieben und an den Ecken mit Wäscheklammern fixieren.

Den Set umdrehen, eventuell die überstehenden Enden mit der Schere auf eine Länge kürzen. Alle Enden knicken und auf die Rückseiten kleben. Dabei darauf achten, dass die Streifen dicht aneinander liegen.

Die Vorderseite des Papiersets mit Klarlack bestreichen. Trocknen lassen. Eventuell noch einmal überstreichen, damit alle Papierzwischenräume verklebt sind. Wenn Sie auch die Rückseite mit Klarlack einstreichen, wird der Papierset stabiler.

Bunte Papiersets für den Ostertisch basteln
Papierset aus Werbebroschüren

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):