Familie Praxistipps

Bunte Knallbonbons für Silvester basteln2 min read

Reading Time: 2 minutes Wenn Sie Silvester mit Kindern feiern, brauchen Sie ein paar spannende Überraschungen, um die Wartezeit zu verkürzen. Eine preiswerte und lustige Idee sind selbst gemachte Knallbonbons. Sie sind ganz leicht zu basteln und mit lustigem Spielzeug oder Süßigkeiten zu füllen.

2 min Lesezeit
Bunte Knallbonbons für Silvester basteln

Bunte Knallbonbons für Silvester basteln2 min read

Reading Time: 2 minutes

Um die Knallbonbons herstellen zu können, brauchen Sie:

  • pro Knallbonbon eine leere Toilettenpapierrolle
  • pro Knallbonbon eine Knallschnur
  • dünnes Geschenkpapier
  • Tesa-Klebeband
  • Wolle oder Schleifenband
  • Schere
  • Spielzeug und Süßigkeiten
  • Konfetti
  • Eventuell farbige Blätter und Locher

Anleitung für die Knallbonbons:

Schneiden Sie ein rund 30 x 16 Zentimeter großes Stück Geschenkpapier zu. Optimal ist Papier von dünner Qualität, das leicht zerreißt. Damit die Silvesterüberraschung später auch schön knallt, brauchen Sie eine Knallschnur. Diese kleinen Feuerwerk-Ziehknaller gibt es als Tischfeuerwerk zum Beispiel von Weco. Sie können diese aber auch weglassen. Legen Sie die Knallschnur in die Toilettenpapierrolle, so dass je ein Ende der Schnur aus der Öffnung herausragt. Die Papprolle legen Sie mittig auf die unbunte Seite des Geschenkpapiers. Damit die Schnur der Ziehknaller später nicht durchrutscht, knüpfen Sie in beiden Enden mehrere dicke Knoten. Anschließend fixieren Sie die Enden der Knallschnur mit Klebeband auf das Geschenkpapier. Wickeln Sie das Geschenkpapier um die Papprolle und kleben Sie es mit Klebeband fest.

Zunächst ist es sinnvoll, erst ein Ende mit einem farblich passenden Schleifenband zu verschließen. Durch die offene Seite können Sie nun den Knallbonbon füllen. Neben Süßigkeiten oder Spielzeug gehört auch Konfetti in die Rolle. Anschließend binden Sie die offene Seite ebenfalls zu und kürzen die eventuell überstehende Knallschnur.

Konfetti lässt sich gut selber herstellen. Sie brauchen einen Bürolocher und buntes Papier. Am besten legen Sie mehrere Lagen übereinander und lochen Sie die Ränder. Lösen Sie die untere Abdeckung des Lochers und schütten Sie das Konfetti auf ein Blatt Papier.

Tipps für die Füllung des Knallbonbons:

  • Süßigkeiten (Duplo, Bonbons, Minitüte Gummibärchen, Kaugummi)
  • Zettel mit lustigen Sprüchen
  • Gutschein für Spaßbad, Kino oder Eis essen
  • Kleine Flummis
  • Luftballons
  • Knetgummi
  • Rainbow Loom Silikonbänder
  • Lustiger Radierer oder Anspitzer
  • Kinder-Tattoos
  • Witzige Magnete
  • Fingerskatebord
  • Lippenpflege mit Geschmack
  • Haargummi
  • Haarspangen
  • Ohrringe
  • Sticker
  • Glücksbringer, zum Beispiel Kleeblatt
  • Figuren aus einer Packung für Bleigießen (anschließend mit Bleigießen weitermachen)

Lesen Sie auch: Diese lustigen Silvesterspiele lockern die Familienparty auf.

Bildnachweis: Linda Macpherson / stock.adobe.com