Gesundheit Praxistipps

Bikram Yoga: Tag 7 – Resümee

Lesezeit: 2 Minuten Eine ganze Woche lang ging ich zum Bikram Yoga um auszutesten, ob und wie sich der Körper unter diesen Bedingungen verändert. Lesen Sie mein Resümee.

2 min Lesezeit

Autor:

Bikram Yoga: Tag 7 – Resümee

Lesezeit: 2 Minuten

Am sechsten Tag wurde mir innerlich bewusst, dass ich Bikram Yoga wirklich nicht als Sport sehen kann. Es ist mehr ein Training für den Geist und hat Auswirkungen auf das Gewebe und die Organe. Bikram Yoga wirkt nachhaltig auf das Innere des Körpers durch die Temperatur und die teilweise extremen Bewegungen, die alle auf einander abgestimmt sind, um den ganzen Körper ein zu beziehen.

Abnehmen mit Bikram Yoga und gesunder Ernährung
Nach dem Bikram Yoga fühle ich mich von innen rein und es fällt mir leicht, einfach nur Obst zu essen und Tee zu trinken. Da ich gemerkt habe, dass ich die Bikram Yoga Klasse am besten überstehe, wenn ich drei Stunden vorher nichts gegessen habe, entstehen nun teilweise Pausen von fünf Stunden ohne Nahrungsaufnahme. Direkt nach dem Bikram Yoga esse ich meistens Obst wie Äpfel oder Wassermelone. Tagsüber hatte ich aber merklich mehr Hunger als gewöhnlich.

Bikram Yoga ist ein Turbo-Stoffwechselbooster
Zum Abschluss der heutigen Stunde ermutigte uns unser Bikram Yoga Lehrer: "Gönnt euch nachher noch etwas Leckeres: Nach dem Bikram Yoga schmeckt es besonders gut!“ Das kann ich absolut bestätigen. Mein Stoffwechsel ist in dieser einen Woche super angeregt worden. Ich hatte merklich mehr Hunger auf "Gesundes" und deutlich mehr gegessen als sonst. Ich fühle mich gleichzeitig leicht und fit. 

Bikram Yoga steigert den Energiestoffwechsel
Bikram Yoga steigert erwiesener Maßen den Kalorienverbrauch (ca. 500-700 kcal pro Einheit), regt den Stoffwechsel auf hormoneller Basis an, baut Muskulatur auf und ist förderlich für die Verdauung. Wenn die Ernährung dementsprechend angepasst wird, können leicht einige Kilo von der Hüfte und den Oberschenkeln verschwinden. Am Morgen nach meinem siebten Tag der Bikram Yoga Challenge werde ich mich auf die Waage stellen und der Realität ins Auge blicken.

Mein letzter Tipps für diesen Bikram Yoga Erfahrungsbericht
Schaffen Sie sich den Freiraum, selbst einmal Bikram Yoga für sich auszuprobieren. Es lohnt sich, dieser Yoga Form einige Zeit zu schenken.

Entfalten Sie Ihr Potential mit Bikram Yoga!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: