Gesundheit Praxistipps

Bikram Yoga: Ein Erfahrungsbericht

Lesezeit: 2 Minuten Dies ist ein reiner Erfahrungsbericht, der Sie motivieren kann, Bikram Yoga auszuprobieren. Am Ende jedes Artikels bekommen Sie von mir Tipps und Hinweise für Ihre eigene Yogapraxis.

2 min Lesezeit
Bikram Yoga: Ein Erfahrungsbericht

Bikram Yoga: Ein Erfahrungsbericht

Lesezeit: 2 Minuten

Bikram Yoga strahlt Faszination aus

Der Ehrgeiz hat mich also gepackt: Eine Woche lang gehe ich jeden Tag zu einer Bikram Yoga Klasse. Wie das kam? Irgendwie hat mich diese Form des Hot Yoga von Anfang an fasziniert. Ich bin vor zwei Jahren extra 100 km weit gefahren, um einen Workshop mitzumachen. Und dann mein Glück: Dieses Jahr machte ein Bikram Yoga Studio in meiner Stadt auf! Ein Wunsch ging in Erfüllung!

Bikram Yoga Angebot

Ich war eine der ersten zur Eröffnung des Bikram Yoga Studios. Es gab ein tolles Schnupperangebot: 10 Tage Bikram Yoga für 10 Euro. Das ist ein super Preis, um das Hot Yoga unverbindlich auszuprobieren. Die meisten werden Bikram Yoga lieben, einige wenige werden es hassen. Die Hitze von 38-40 Grad 90 Minuten lang auszuhalten, ist nicht für jeden machbar. Das Angebot ist ein reguläres Angebot für alle Anfänger, die zum Reinschnuppern kommen.

Mein Potential entfalten mit Bikram Yoga

Ich wollte von Anfang an regelmäßig zum Bikram Yoga gehen. Aber wie das so ist: es hatte sich bisher noch keine Regelmäßigkeit in meiner Bikram Yoga Praxis eingestellt. Das soll sich nun ändern: Eine Woche lang jeden Tag zum Bikram Yoga gehen und mein Potential entfalten! Denn so steht es als Zitat von Herrn Bikram höchst persönlich auf der Internetseite meines Bikram Yoga Studios:

„Yoga practitioners realize much more of their hidden potential and their true power!“

Übersetz heißt das: Yoga Übende realisieren sehr viel mehr ihres versteckten Potentials und ihrer wahren Macht! Das will ich auch!

Planen Sie Ihre eigene Bikram Yoga Challenge

Wenn Sie sich zu einer täglichen Bikram Yoga Praxis entscheiden, hilft es Ihnen, zu wissen warum Sie das tun! Ich empfehle Ihnen, Ihre Tage vorher ganz genau zu planen. Wenn Sie keinen Plan haben, können Sie leichter abgelenkt werden, doch nicht zu Ihrer Bikram Yoga Klasse zu gehen. Mein erster Bikram Yoga Tag war eine spontane Entscheidung und hatte auch keinen Eintrag in meinem Kalender. Ich hatte mich innerlich noch nicht 100% entschieden.

Dies sind meine 3 Motivations-Tipps für Sie, warum auch Sie eine Bikram Yoga Challenge wagen können:

  1. Sie möchten Ihr Potential entfalten und mit Bikram Yoga Ihre Willenskraft stärken.
  2. Sie möchten Bikram Yoga dafür nutzen, um Ihren Körper zu entgiften.
  3. Sie möchten einen geschmeidigen, schlanken und kräftigen Körper durch das ganzheitliche Programm im Bikram Yoga erreichen.

Lesen Sie im Teil 2 meiner Bikram Yoga Challenge, wie es weitergeht mit meinem Vorhaben und welche Tipps ich für Sie bereithalte.

Entfalten Sie Ihr Potential mit Bikram Yoga!

Bildnachweis: fizkes / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):