Lebensberatung Praxistipps

Bestimmen Sie Ihre Charakterstärken

Lesezeit: < 1 Minute Was führt zu einem glücklichen und zufriedenen Leben? So lautet die Grundfrage Martin Seligmans, des Begründers der modernen Glücksforschung. Der amerikanische Psychologe hat darauf eine präzise Antwort gegeben: Es sind die Charakterstärken eines Menschen. Seligman kommt auf genau 24. Welche es sind, warum genau diese und wie sie Ihre bestimmen, erläutert der folgende Artikel.

< 1 min Lesezeit
Bestimmen Sie Ihre Charakterstärken

Bestimmen Sie Ihre Charakterstärken

Lesezeit: < 1 Minute

Seligman leitete einen Paradigmenwechsel in der Psychologie ein. Er forderte: Lasst uns nicht immer nur die menschlichen Defizite und psychischen Krankheiten untersuchen, sondern das, was die Menschen richtig machen und sie auszeichnet.

Er und sein Team lasen daraufhin Plato, Thomas von Aquin, Konfuzius, Buddha, Laotse, die Bibel, den Talmud, den Koran und viele andere fundamentale Schriften. Sie fragten sich: Welche menschlichen Eigenschaften gelten in allen Kulturkreisen und Religionen als besonders erstrebenswert? Mit Erstaunen stellten die Wissenschaftler fest, dass genau 24 Eigenschaften immer wieder genannt werden.

Sechs Kerntugenden

Seligman und sein Team ordneten die 24 Charakterstärken sechs grundlegenden Tugenden zu. Diese sind:

  1. Weisheit und Wissen
  2. Mut
  3. Liebe und Humanität
  4. Gerechtigkeit
  5. Mäßigung
  6. Spiritualität und Transzendenz

Die sechs Kerntugenden entsprechen damit den vier griechischen Kardinaltugenden (Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Maß) sowie zwei der christlichen Kardinaltugenden (Glaube und Liebe).

24 Signatur-Stärken

Seligman bezeichnet die wichtigsten Charaktereigenschaften eines Menschen als „Signatur-Stärken“. Hier nun die 24 wichtigsten Stärken, geordnet nach den sechs Kerntugenden:

  • Weisheit und Wissen
    Kreativität (1), Neugier (2), Urteilsvermögen (3), Liebe zum Lernen (4), Weisheit (5)
  • Mut
    Authentizität (6), Tapferkeit (7), Durchhaltekraft (8), Enthusiasmus (9)
  • Liebe und Humanität
    Freundlichkeit (10), Bindungsfähigkeit (11), Soziale Intelligenz (12)
  • Gerechtigkeit
    Teamfähigkeit (13), Fairness (14), Führungsvermögen (15)
  • Mäßigung
    Vergebungsbereitschaft (16), Bescheidenheit (17), Selbstregulation (18), Vorsicht (19)
  • Spiritualität und Transzendenz
    Schönheitssinn (20), Dankbarkeit (21), Optimismus/Hoffnung (22), Spiritualität (23), Humor (24)

Bestimmen Sie Ihre Charakterstärken

Auf seiner Website „authentic happiness“ (einfach bei google eingeben) bietet Seligman zahlreiche Tests an, darunter auch einen Fragebogen zu den 24 Signatur-Stärken (auch auf Deutsch). Nach der Beantwortung der Testfragen erhalten Sie ihr individuelles Stärken-Profil.

Wer nicht nur seine wichtigsten Stärken kennenlernen will, sondern auch, wie man diese weiter ausbauen kann, sollte sein Buch lesen: Martin E. P. Seligman, Der Glücks-Faktor, Warum Optimisten länger leben, Bergisch Gladbach (Bastei Lübbe) 8. Aufl. 2011.

Bildnachweis: Antonioguillem / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: