Essen & Trinken Praxistipps

Bayreuther Festspiele: Nutzen Sie diese Restauranttipps für die Pausen

Lesezeit: 2 Minuten Besonderheit der Bayreuther Festspiele sind die einstündigen Pausen, die wegen der Länge von Wagners Werken eingeführt wurden. Beachten Sie dabei, dass das Bayreuther Festspielhaus anders ist als ein "gewöhnliches" Opernhaus. Sie können sich während der Pausen nicht im Festspielhaus aufhalten. Unser Experte Vadim Vl. Popov gibt Ihnen im Folgenden Tipps zur gastronomischen Pausengestaltung.

2 min Lesezeit

Bayreuther Festspiele: Nutzen Sie diese Restauranttipps für die Pausen

Lesezeit: 2 Minuten

Wie turbulent es rund um das Kulinarische am Festspielhügel anfänglich zuging, schrieb Peter I. Tschaikowsky im Jahr 1875 in sein Tagebuch: "Jedes Stück Brot, jedes Seidel Bier musste erkämpft werden mit unglaublichen Anstrengungen, auch List und eiserner Geduld. Man hörte mehr von Beefsteaks und Bratkartoffeln als von Wagners Leitmotiven." Auch heute ist an dieser Beschreibung etwas Wahres dran.

Alle Wagnerwerke, die im Bayreuther Festspielhaus aufgeführt werden haben zwei einstündigen Pausen. Ausgenommen sind die Oper "Das Rheingold" und "Der fliegender Holländer", die ohne Pausen gespielt werden. Da das Festspielhaus selbst keine adäquaten Möglichkeiten für die Pausengestaltung bietet, müssen Sie auf die umliegenden Restaurantbetriebe ausweichen. Hier lesen Sie Restaurantstipps für Ihre Pausengestaltung.

In der Steigenberger-Restauration direkt am Festspielhaus trifft Stör in Wiesenkräutern gegart auf Dom Pérignon

Sind Sie einmal im Festspielhaus, so können Sie im Steigenberger-Restaurant direkt am Festspielhaus sich bewirten lassen. Opernfreunde können Ihre Pausen während der Festspielzeit ganz entspannt genießen, indem sie bereits vorab Ihre Speisen- und Getränkewünsche telefonisch oder im Internet angeben.

Das internationale und saisonale á-la-carte-Angebot ist überschaubar. Zusätzlich stehen an allen Tagen Kuchenvariationen sowie speziell für Vegetarier und Allergiker kreierte Speisen zur Auswahl. Die Speisekarte können Sie online einsehen. Gehobene Gastronomie schlechthin.

Die Walhall-Lounge gehört definitiv zu den besten Pausen-Restaurants am Festspielhaus, die Sie besuchen sollten!

Wo die Götter früher Cancan tanzten, werden Ihnen heute erstklassige Trüffelbratwürste mit Pfeffercreme im Kürbiskernbrötchen mit eisgekühltem Champagner gereicht. Auch ein Klassiker aus Piemont – Vitello tonnato – oder Austern schmecken hier sehr lecker. Die Walhall-Lounge gehört definitiv zu den schmackhaftesten Restaurants in Bayreuth.

Zudem präsentiert sich die Walhall-Lounge am Festspielhügel 4 seit jüngster Zeit mit einem innovativen Pausenkonzept und sorgt für ein wenig Konkurrenz zum alt angesessenen Steigenberger Restaurant, das sich direkt neben dem Festspielhaus befindet. Ein Besuch in der Walhall-Lounge ist es definitiv wert.

Geheimtipp: Imbissstand im Freiluftbad an der Bürgerreuth

Ein kleiner Imbissstand im Freiluftbad an der Bürgerreuth 8 ist ein Insidertipp. Nur beim schönen Wetter und nur in der ersten Pause können Sie hier Wienerwürstchen mit Biergartenbrot, Apfelsaftschorle, Bier oder Frankenwein in ganz entspannter netter Atmosphäre genießen.

Außerdem bietet sich die Möglichkeit, eine kleine Kneippanlage, in der das Element Wasser nach den Regeln Sebastian Kneipps genutzt wird, auszuprobieren. Der Eintritt ist frei!

Unterhalb des Festspielhauses trifft man sich im "Mohren Bräu" während der Pause und genießt Kupferbier zu Buletten

Das Wirtshaus Mohren Bräu in der Tristanstraße 8 hat speziell für die Festspielbesucher eine kleine Pausenspeisekarte entwickelt. Hausgemachte Buletten mit Kartoffelsalat sind hier ein Renner, aber auch fränkische Bratwürste oder Flammkuchen schmecken sehr gut. Dazu genießen Sie Kupferbier oder fränkischen Wein. Die Preise sind moderat. Die Speisekarte können Sie hier einsehen.

Haben Sie eine Karte für die Bayreuther Festspiele?

Dann lesen Sie auch meinen Artikel "Bayreuther Festspiele: So bleiben Sie am Aufführungstag fit!"

Vegetarier und Veganer können sich im Artikel "Bayreuther Festspiele: Restaurantstipps für Vegetarier und Veganer" informieren.

Ich wünsche Ihnen einen genussvollen Festspielsommer in Bayreuth und vor allem viel Spaß dabei, die vielen wunderbaren Restaurants in Bayreuth und seiner Umgebung zu testen! Für weitere Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach, Bio-Koch sowie Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: