Familie Praxistipps

Basteln für ein gruseliges Halloween-Fest

Lesezeit: 1 Minute Diese gruseligen Kürbismonster können selbst Kinder basteln. Sie brauchen keinen Kürbis sondern schneiden die Gesichter einfach aus Tonpapier aus. Jetzt kann Halloween kommen...

1 min Lesezeit
Basteln für ein gruseliges Halloween-Fest

Basteln für ein gruseliges Halloween-Fest

Lesezeit: 1 Minute

Material für ein Halloween-Monster:

  • helles Tonpapier (orange, beige)
  • Bleistift, Schere. evt. Locher
  • Tuschfarben, Wachsmaler oder Buntstifte
  • Transparentpapier
  • Klebestift

Bastelanleitung für Halloween-Monster:

Legen Sie einen Kuchenteller auf das Tonpapier und zeichnen Sie mit dem Bleistift einen Kreis. Wellen Sie diese Form oben und unten etwas ein, schon haben Sie eine Kürbisfigur. Malen Sie einen Stängel dazu. Wenn Sie einen Locher haben, können Sie ein Loch zum Aufhängen hineinstanzen. Malen Sie mehrere Kürbisformen und schneiden Sie aus.

Ihr Kind kann nun die Gesichter mit Bleistift entwerfen. Dann den Kürbis bunt anmalen oder mit schwarzen Streifen verzieren. Evt. trocknen lassen. Mit einer spitzen Schere Augen, Nase und Mund ausschneiden und Transparentpapier auf die Rückseite kleben.

Sie können auch kleinere Halloween-Monster basteln und diese untereinander zu einer Kette zusammenbinden.

Bildnachweis: Mikhaylovskiy / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: