Haus & Garten Praxistipps

Balkonpflanzen: Dauerhaft im Schatten

Lesezeit: < 1 Minute Auch für den Balkon, der im Halbschatten oder Schatten liegt, gibt es geeignete Balkonpflanzen, die dauerhaft Freude machen. Oftmals ist es hier sogar leichter, üppiges Wachstum zu erreichen, da es nicht solche Temperaturextreme wie auf sonnigen Balkonen gibt.

< 1 min Lesezeit

Balkonpflanzen: Dauerhaft im Schatten

Lesezeit: < 1 Minute

Hier möchte ich auch mit den Blumenzwiebeln beginnen.

Die ersten Balkonpflanzen im Jahr
Direkt nach Ende des Frostes können wir uns über Galanthus nivalis, das Schneeglöckchen, mit seiner weißen Blüte erfreuen. Sie können dieses – auch als Balkonpflanze geeignetes – Zwiebelgewächs auf dem Bild sehen.

Kleine Sterne als Balkonpflanzen
Zierliche Blütensterne liefern im Schatten die Sternhyazinthen bzw. Blausternchen.
Hier sind die Sorten Scilla bifolia mit 15 cm Höhe und Scilla siberica mit 10 cm Höhe geeignet. Scilla bifolia blüht blau im März und Scilla siverica hellviolettblau von März bis April.

Nicht nur im Bauerngarten
Auch die im Bauerngarten beliebten Traubenhyazinthen haben mit Muscari armeniacum eine für Balkonbepflanzung geeignete Art. Sie wird bis zu 20 cm hoch und blüht in Blau von April bis Mai.

In der nächsten Folge geht es dann weiter mit einer Auswahl von Stauden als Balkonpflanzen, die für den Schatten geeignet sind.

Ihre Gartenexpertin Yvonne Göckemeyer

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: