Naturheilkunde Praxistipps

Bachblüten bei Prüfungsangst: Die Examenssituation

Lesezeit: < 1 Minute Sie leiden unter Prüfungsangst? Das ist ja kein Wunder. Die heutigen Anforderungen entsprechen nicht dem, was laut Stand der Hirnforschung für uns sinnvoll wäre. "Wissensbulämie" nennt man das Lernen im Sprachjargon. So viel reinstopfen, wie irgend geht und dann auf Knopfdruck auskotzen. Mit Bachblüten können Sie gegen die Angst vor der Examenssituation vorgehen.

< 1 min Lesezeit
Bachblüten bei Prüfungsangst: Die Examenssituation

Bachblüten bei Prüfungsangst: Die Examenssituation

Lesezeit: < 1 Minute

Bachblüten bei Prüfungsängsten

Da aber die Politik noch einige Zeit brauchen wird, um zu begreifen, dass auf diese Weise wohl kaum, die verlässlichen Arbeitskräfte von Morgen heranreifen, gibt es hier ein paar Tipps, wie Sie wenigstens mit den Prüfungsängsten umgehen können.

Bachblüten wurden von einem Arzt namens Edward Bach vor ca. 70 Jahren entwickelt. Er war unzufrieden mit der Medizin seiner Zeit und wollte den Menschen etwas an die Hand geben, was Sie selber ohne Risiken einnehmen konnten.

Die klassische Examenssituation

Sie zweifeln an Ihrem Können, zweifeln daran, dass Sie das Richtige gelernt haben? Alles erscheint Ihnen plötzlich verkehrt? Zunehmend verzweifeln Sie mehr und geraten in eine Starre? Das deutet auf die Bachblüte Gentian hin.

Hinzu kommt vielleicht noch das Gefühl, der akuten Überforderung? Normalerweise können Sie Ihren Alltag ganz passabel meistern, aber vor der Prüfung geht gar nichts mehr? Alles türmt sich vor Ihnen auf, ist ein unüberwindbares Hindernis? Dann kommt Elm ins Spiel.

Bildnachweis: MAXSHOT / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: