Naturheilkunde Praxistipps

Bachblüte Crab Apple: Mutlos und verzweifelt

Lesezeit: < 1 Minute Bachblüte Crab Apple: Wir wachsen heran und sammeln Überzeugungen, machen uns ein Bild von der Außenwelt und von uns. Oft wird dieses Bild aber zu einem Gefängnis. Dinge, die drohen den Rahmen zu sprengen, werden bekämpft und als Bedrohung empfunden. Nicht immer muss eine Veränderung etwas Negatives bedeuten. Vielleicht gilt es, an einer Stelle den Blick frei schweifen zu lassen, wo vorher ein Gedankengerüst war. Bachblüten helfen, die Schleier zu lüften und die Welt mit frischen Augen zu betrachten.

< 1 min Lesezeit

Bachblüte Crab Apple: Mutlos und verzweifelt

Lesezeit: < 1 Minute

Crab Apple: Sauberkeit ist eine Zier…
In dieser Artikelserie, werden die Charaktere einer Betriebsfeier als Bachblüten dargestellt. Crab Apple ist also schon eine Weile an Ort und Stelle. Neue Räumlichkeiten fordern Ihn besonders heraus. Ach, wie die Tische nur angeordnet sind, vollkommen chaotisch und die Tischdecken! Sind da etwas Flecken drauf? Ja und was ist denn mit den Vorhängen los? Also die müssen erst mal etwas gerader hängen.

Herrja, wie kann so viel Schlamperei an einem Ort zugegen sein. Crab Apple verschwindet häufiger auf Toilette, um sich die Hände zu waschen. Die Klinken werden selbstverständlich nur mit dem Hemdsärmel angefasst. Hoffentlich merkt es niemand.

…doch weiter kommt man ohne ihr!
Reinlichkeit ist die Stärke von Crab Apple. Es ist angenehm, mit reinlichen Menschen zusammen zu sein. Wer Crab Apple benötigt, dem ist die Grenze verloren gegangen zwischen Sauberkeit und Pedanterie. Für ihn wird Sauberkeit zu einem Wahn, alles muss korrekt sein, die Kleidung, die Kinder, die Wohnung. Oft fühlt er sich auch innerlich beschmutzt.

Bachblüte Crab Apple: Fünfe grade sein lassen
Falls Sie ein Kind haben, was schon in jungen Jahren sehr auf Ordnung bedacht ist, sich ständig verklebte Hände waschen will und schreit, wenn das T- Shirt mal einen Fleck hat, dann ermuntern sie es ruhig zu etwas mehr Gelassenheit.

Bei Erwachsenen helfen meist Ermunterungen nicht mehr. Sie sind überzeugt, die Gefahr der Keime besser einschätzen zu können. Hier helfen energetische Verfahren wie Homöopathie und Bachblüten, zu einer inneren Ordnung zu gelangen. So dass das Außen nicht mehr ganz so wichtig ist.

Weitere Infos finden Sie in unseren anderen Serien über Bachblüten

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: