Naturheilkunde Praxistipps

Bachblüte Cerato: Vertrauen in die innere Stimme

Lesezeit: 1 Minute Die Bachblüten wurden von dem Arzt Edward Bach vor 200 Jahren entwickelt, um Blockaden und Denkmuster aufzulösen. Wenn Sie beispielsweise häufig unsicher sind, wie Sie etwas machen wollen und sich dann für das Falsche entscheiden, dann könnte Cerato Ihnen helfen. Es löst die Blockade zwischen innerer Stimme und Verstand, damit Sie zielsicher die für Sie richtige Lösung erreichen. In dieser Artikelserie werden die Bachblüten als Charaktere auf einer Feier dargestellt. Lesen Sie hier, wie Cerato sich verhält.

1 min Lesezeit
Bachblüte Cerato: Vertrauen in die innere Stimme

Bachblüte Cerato: Vertrauen in die innere Stimme

Lesezeit: 1 Minute

Cerato: Kein Vertrauen in die Wahrnehmung

Cerato kommt ein wenig spät zur Feier. Sie hatte noch gefragt, welches der kürzeste Weg sein könnte und welches Verkehrsmittel zu bevorzugen sei, aber letzten Endes hat sie dann doch alles umgeschmissen und ist mit dem Fahrrad gekommen. Sie ärgert sich, denn an der einen Kreuzung hatte sie doch den Impuls links abzubiegen und dann kam aber der Verstand dazu und hat es ihr blitzschnell ausgeredet.

So ist sie geradeaus gefahren und dann war da eine Baustelle und es folgte eine Odyssee durch unbekanntes Stadtgebiet. Hätte sie doch bloß einmal auf ihre innere Stimme gehört.

Kein Vertrauen in die Urteilsfähigkeit

Der andere Punkt ist natürlich die Klamottenfrage gewesen. Cerato geht gerne mit der Mode, auch wenn sie ihr gar nicht steht. Sie redet oft zu viel und nervt andere durch Zwischenfragen. Was immer „in“ ist, wird von Cerato nachgeahmt. Wenn ihr jemand sagt, was gut ist und was nicht, dann nimmt Cerato das für wahr. Weil sie sich nicht vertraut. Sie hat geballtes Wissen  und Lebenserfahrung in sich, aber ihr fehlt der Zugang und das Vertrauen. Hier helfen Bachblüten.

Weise handeln

Wie bei jedem Charakter birgt auch die Cerato-Bachblüte ein enormes transformiertes Potential. Mit dem Zugang zur inneren Stimme, dem Höheren Selbst, kann sie Entscheidungen treffen, die sich zum Besten auswirken – für sich und andere. Intuitiv, wissbegierig, begeisterungsfreudig und neugierig kann Sie durch das Leben schreiten. Es fällt ihr leicht, Informationen zusammen zu tragen und auch anzuwenden. Sie achtet auf ihre ersten Impulse und nimmt ihre innere Stimme wahr und ernst.

Weitere Infos finden Sie in unseren anderen Serien über Bachblüten

Bildnachweis: meyerfranzgisela / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):