Lebensberatung Praxistipps

Ausstrahlung und Selbstbewusstsein stärken: So schaffen Sie es!

Lesezeit: 2 Minuten Für ein zufriedenes Leben ist ein bestimmtes Maß an Selbstbewusstsein die Grundvoraussetzung. Das zufriedene Leben teilt sich in Privat- und Berufsleben. Beides lässt sich aber nicht haarscharf voneinander trennen. Wer beruflich erfolgreich ist, ist auch meistens im persönlich/privaten Bereich erfolgreich. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken können.

2 min Lesezeit
Ausstrahlung und Selbstbewusstsein stärken: So schaffen Sie es!

Ausstrahlung und Selbstbewusstsein stärken: So schaffen Sie es!

Lesezeit: 2 Minuten

In beiden Lebensbereichen spielt die Persönlichkeit eine entscheidende Rolle. Glauben wir den Psychologen, dann haben nur fünf Prozent der Menschen so ein gesundes Selbstbewusstsein, dass sie Führungspersönlichkeiten sind. Jeder möchte ein gesundes Selbstbewusstsein haben, aber die wenigsten haben es.

Diese Menschen stecken eigene Bedürfnisse gegenüber anderen zurück und fühlen sich oft als „Verlierer“ im Leben. Sie haben oft das Gefühl, dass das Leben mit ihnen ungerecht umgeht. Sehen wir genau hin, dann stimmt dies sogar oft. Weil diese Umstände von ihnen selbst verursacht werden.

Ein gesundes Selbstbewusstsein beginnt schon mit der Akzeptanz der eigenen Person. Wie viele Menschen „nörgeln“ an ihrem Körper herum. Weil ihnen die eigene Nase nicht gefällt, die Beine nicht so schön sind, usw. Der Körper ist ein Geschenk des Universums. Wenn wir ein Geschenk ablehnen, wie mag wohl der „Schenker“ darauf reagieren?

An erster Stelle steht: Sich selbst annehmen und akzeptieren. Wer ständig an sich was auszusetzen hat, kann sich nicht akzeptieren und damit nicht lieben. Sie können aber auch bewusst Ihr Selbstbewusstsein stärken. Nutzen Sie dazu die folgenden Tipps.

Selbstbewusstsein stärken, indem Sie sich ernst nehmen

Zu einer guten Ausstrahlung gehört, dass Sie sich besonders gut wahrnehmen. Gehen Sie auf eigene Wünsche ein und gönnen Sie sich etwas.

Interessieren Sie sich für Andere!

Bewerten Sie nicht ständig die Meinungen und Lebenseinstellungen Ihrer Mitmenschen. Akzeptieren Sie andere Meinungen und finden Sie die positiven Aspekte für sich heraus.

Die Körperhaltung spricht Bände

Auch Ihre Körperhaltung trägt dazu bei Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Achten Sie darauf, dass Sie aufrecht und sicher stehen und ein ehrliches Lächeln in die Welt aussenden. Dadurch wirken Sie wie ein Magnet auf ihre Mitmenschen. Überprüfen Sie bewusst ihre Körperhaltung und korrigieren sie, wenn notwendig.

Selbstbewusstsein stärken durch die Wiederholung der Tipps

Jede Wiederholung ist eine Verstärkung! Trainieren Sie diese Tipps regelmäßig, denn Übung macht den Meister und kann Ihr Selbstbewusstsein stärken. Lassen Sie sich von kleinen Rückschlägen nicht unterkriegen. Nach einiger Zeit werden Sie feststellen: Ihr Körpergefühl und ihre Stimmung bessern sich. Weil sich ihre Ausstrahlung erweitert, werden Sie von vielen, vielen Menschen mehr akzeptiert.

Bildnachweis: industrieblick / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: