Gesundheit Praxistipps

Auf natürliche Weise das Immunsystem stärken

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Ihr Immunsystem voll auf ist, dann sind Sie wach und vital. Wenn Sie jedoch z. B. jedes Frühjahr eine Grippe oder einen Heuschnupfen bekommen, Allergien haben, oft müde sind, Sie Kopfschmerzen plagen oder wenn Sie mit Hautproblemen zu kämpfen haben, dann ist Ihr Immunsystem überlastet. Sie sollten Ihr Immunsystem stärken!

2 min Lesezeit
Auf natürliche Weise das Immunsystem stärken

Autor:

Auf natürliche Weise das Immunsystem stärken

Lesezeit: 2 Minuten

Hinweis: Dieser Artikel ist kein ärztlicher Ratschlag. Bitte sprechen Sie alle Medikamentegaben mit Ihrem Arzt ab, bevor Sie etwas verändern!

Stärken Sie Ihr Immunsystem – JETZT

Wenn Ihr Immunsystem stark ist, werden Sie viel seltener krank – das ist nichts Neues. Viren und Bakterien gibt es immer in Ihrer Umgebung. Doch Sie bekommen nur eine Grippe oder Erkältung, wenn Ihr Körper einen Boden für die Viren bereit hält und wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist. Die Ursache ist also eine Mischung aus einem geschwächten Körper zusammen mit einem Eindringling, der den richtigen Boden für sich findet, sich auszubreiten. Die logische Konsequenz ist: Sie möchte Ihr Immunsystem stärken. Das sollte (neben vielleicht Heilpraktiker, Homöopathie oder Schüssler Salze) Ihre erste Wahl sein.

Immunsystem stärken durch Medikamente?

Haben Sie überlegt, Ihr Immunsystem zu stärken oder gegen eine Grippe zu kämpfen, indem Sie ihm mit Medikamenten unter die Arme greifen? Dann möchte ich Ihnen folgendes sagen: Viele Menschen stellen die Medikamente, die sie einnehmen gar nicht mehr in Frage. Manchmal kommen drei, vier oder mehr Medikamente zusammen, dazu noch hier und da eine Aspirin oder Paracetamol. Die Wirkung, die durch diesen Medikamente Mix ausgelöst werden kann, ist nicht mehr überschaubar.

Das Immunsystem stärken, statt es zu schwächen

Wenn wir dem Körper weniger als das Beste geben, sondern ihn mit chemischen Medikamenten und Fertignahrungsmitteln (gehärtete Fette, Zusatzstoffe etc.) vollstopfen, können wir nicht erwarten, dass unser Immunsystem mit voller Kraft arbeiten kann. Erkältungen, Grippe, Allergien und Hautprobleme haben dann leichtes Spiel. Der Körper ist nicht dafür gemacht, täglich mit diesen Mengen an unnatürlichen Stoffen umzugehen.

Das Immunsystem stärken Sie mit…

…natürlichen Heilmitteln, gesunder Nahrung und gesundheitsfördernder Bewegung. Sie stärken Ihr Immunsystem damit nachhaltiger, als wenn Sie zu einem chemisch hergestellten Produkt greifen. Diese pharmazeutisch hergestellten Produkte können teilweise auch die natürliche Heilkraft Ihres Körpers unterdrücken. Deshalb ist es viel besser, sich selbstverantwortlich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Ihr Immunsystem stärken Sie viel nachhaltiger durch eine ganzheitliche gesunde Lebensweise. Und dann haben Grippeviren keine Chance mehr.

Das Immunsystem stärken mit gesunder ganzheitlicher Lebensweise

Dem Immunsystem des Menschen kann auf natürlichem Wege vielfach geholfen werden. Viele Krankheiten können mit gesunder Ernährung, moderater Bewegung und schönen sozialen Kontakten vorgebeugt und auch geheilt werden – Ist das heute noch ein Geheimnis? Stärken Sie Ihr Abwehrsystem auf natürliche Weise und Sie bekommen keine Erkältung mehr!

Bildnachweis: fotomek / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: