Hobby & Freizeit Praxistipps

Artikel über seriöse Online Casinos und Strategien zum Gewinnen

Lesezeit: 2 Minuten Ein Spielchen wagen, aber bitte bei seriösen Anbietern: Für manche Zeitgenossen ist es der Gipfel der Entspannung, online ins Casino zu gehen und ein Spielchen zu wagen.

2 min Lesezeit
Artikel über seriöse Online Casinos und Strategien zum Gewinnen

Artikel über seriöse Online Casinos und Strategien zum Gewinnen

Lesezeit: 2 Minuten

Das Ganze macht natürlich doppelt Spaß, wenn dabei noch ein kleiner Gewinn rausspringt. Ein außerordentlich wichtiger Punkt ist es natürlich auch, seriöse Online-Casinos zu finden.

Online ins Casino gehen und vertrauen

In jüngster Zeit wurden eine Menge neue Anbieter von Online-Spielen zugelassen. Das hat dazu geführt, dass sich immer mehr Spieler die Frage stellen, woran man einen seriösen Anbieter erkennen kann. Eines der wichtigsten Kriterien für ein seriöses Casino online ist natürlich eine europäische Lizenz fürs Glücksspiel, die in vielen Fällen von der Malta Gaming Authority ausgestellt ist. Eine solche Lizenz gewährleistet, dass Gewinnchancen und Auszahlungen streng geprüft werden. Die Ein- und Auszahlungen sollten bei einem seriösen Casino zudem auch über einen seriösen Finanzdienstleister erfolgen. Alle Zahlungsarten, die über deutsche Girokonten abgewickelt werden, unterliegen übrigens automatisch rechtlichen Bestimmungen. Ein seriöses Casino bietet zudem einen Live-Support und bietet nur seriöse Spiele an, wie man sie auch aus Spielotheken und Casinos kennt. Von einem seriösen Online-Casino kann man auch einen wirksamen Spielerschutz erwarten. Zudem werben sie auf öffentlichen Kanälen, schützen die Daten ihrer Kunden über eine SSL-Verschlüsselung und bieten faire Boni. Unrealistische Bonusangebote sind ein deutliches Indiz für die fehlende Seriosität eines Anbieters. Ein realistischer Bonus ist immer an die Umsatzbedingungen geknüpft. Ein wichtiges Siegel für die Seriosität eines Casinos ist zudem das der unabhängigen Prüfstelle eCOGRA Safe & Fair.

Gewinnstrategien: Gibt es wirklich welche?

Wie die Bezeichnung Glücksspiel schon vermittelt, hängt der Ausgang solcher Spiele überwiegend vom Glück ab. Jeder ausgefuchste Spieler wird jedoch auf seine eigene Strategie schwören, sei es online oder analog. Tatsächlich gibt es Strategien, etwa beim Roulette, durch die man durch geschicktes Setzen seine Gewinnchancen erhöhen kann. Es gibt auch andere Spiele, die durch Strategie, Taktik und vor allem Training beeinflusst werden können. Diese herauszufinden ist die Aufgabe jedes Spielers selbst, denn alles andere würde den Begriff Spiel ad absurdum führen. Auf jeden Fall sollte das Spielen immer auch seine Leichtigkeit behalten. Schließlich bedeutet spielen auch, kleine Pausen machen vom Alltag. Das kann man natürlich auch noch auf andere Weise. Unser Alltag ist meist von Stress und Hektik geprägt. Da tut es gut, mal vollkommen abzuschalten. Das trifft übrigens für Kinder ebenso zu wie für Erwachsene. Die beste Entspannung bietet nicht unbedingt eine Online-Spiel. Manch einen entspannt es auch wunderbar, ein paar Zeilen in einem Buch zu lesen. Viel erholsamer ist es jedoch, in einer überschaubar kurzen Pause an die frische Luft und zur nächstgelegenen Grünanlage zu gehen und sich zu bewegen und ein wenig zu dehnen.

Spiel und Entspannung: Alles zu seiner Zeit

Für leidenschaftliche Spieler geht nichts über ein Spiel zwischendurch, aber ein Spiel sollte es auch bleiben. Wer merkt, dass das Spielen die einzige Freizeitbeschäftigung ist, der man nachgeht, sollte achtsam sein. Seriöse Online-Casinos verfügen daher auch über einen wirksamen Spielerschutz. Achten Sie also stets auf die richtige Balance zwischen Arbeit, Spiel und Entspannung. Alles braucht seinen Raum und seine Zeit.

Bildnachweis:  MclittleStock / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: