Computer Praxistipps

Android-Smartphones kostenlos vor Viren schützen

Lesezeit: 2 Minuten Es ist nur eine Frage der Zeit, bis bei einem großen Erfolg am Markt auch Trittbrettfahrer versuchen, Kapital zu schlagen. So ist es derzeit beim Android-System, das zunehmend zur Zielscheibe von Spam und Malware wird. Wie Sie Android-Smartphones kostenlos vor Viren schützen, lesen Sie hier.

2 min Lesezeit

Android-Smartphones kostenlos vor Viren schützen

Lesezeit: 2 Minuten

Malware-Schutz auf Handys, Smartphones und Tablets wird vernachlässigt

Das weiß jeder PC-Anwender: Auf einem Desktop-PC oder Notebook ist ein AntiViren-Programm eine Pflichtveranstaltung, die jeder verantwortungsbewusste PC-Anwender schon aus Selbstschutz beachtet. Auf mobilen Kleinstcomputern, wie sie Smartphones und Tablet-PCs darstellen, gelangt diese Erkenntnis allerdings nur langsam ins Bewusstsein der Anwender.

Fakt ist: Je populärer die Geräte und ihre Betriebssysteme werden, umso attraktiver erscheinen sie auch für Hacker und Malware-Programmierer. Um Viren und andere Malware machen sich die vielen Millionen Benutzer noch keine Gedanken, viele Smartphone-Nutzer denken nicht oder erst dann, wenn es zu spät ist, an die Installation einer Schutz-Software.

Doch das ist eine große Unterlassungssünde, denn längst ist die Android-Plattform aufgrund des riesigen Markterfolges mit derzeit hunderttausenden von täglichen, neuen Aktivierungen in das Visier der professionellen Cyber-Kriminellen und Malware-Programmierer geraten. Es geht darum, die mobilen Geräte zu infizieren, um beispielsweise sensible Daten zu stehlen oder um Gelder über einen einfach durchzuführenden SMS-Betrug zu verdienen.

Das Risiko, dass ein mobiler Anwender mit einer Android-Malware infiziert wird, steigt von Monat zu Monat stetig weiter an. Scammer und andere kriminelle Vereinigungen gehen inzwischen sehr geschickt vor und platzieren infizierte Apps in den verschiedenen App-Stores. Google hat in den vergangenen Monaten bereits mehrfach Schad-Software aus dem Android Market entfernen müssen.

Beispielsweise kostenlos: "VIRUSfighter Android" mit Aktualisierungen und Scan-Automatik

SPAMfighter, Europas führende Firma in der Entwicklung von Spam-Filtern mit Sitz in Dänemark, reagiert daher auf die zunehmende Bedrohung und stellt "VIRUSfighter Android" zur Verfügung. Der kostenlose Virenscanner sucht auf Android-Smartphones und -Tablets nach gefährlicher Malware. Mit dem VIRUSfighter Android schützen Sie Android-Geräte zuverlässig. Dazu bringt die VIRUSfighter Android-App die folgenden Eigenschaften mit:

  • Das Schutzprogramm aktualisiert sich regelmäßig von allein, um so auf die neuesten Bedrohungen eingehen zu können.
  • Ein Scan der Apps und Dateien auf dem Android-Gerät kann manuell ausgelöst werden, aber auch vollautomatisch zu vorgegebenen Zeiten erfolgen.
  • Dabei unterscheidet die Schutz-App zwischen einem schnellen und einen tiefgehenden Scan. Dateien auf einer SD-Speicherkarte werden natürlich ebenfalls gescannt.
  • Ein On-Install-Scanning für neue Apps stellt sicher, dass frisch bezogene Apps vor dem ersten Start automatisch auf Malware hin abgetastet werden. Wird VIRUSfighter Android fündig, so lassen sich die infektiösen Apps und Dateien gleich löschen.

VIRUSfighter Android steht kostenfrei für alle Smartphones und Tablets mit einer installierten Android-Version 2.1 oder höher zur Verfügung. Den QR-Code und Download-Link erreichen Sie im Android-Market sowie direkt auf der SPAMfighter-Homepage.

Android-Malware-Market bietet viele Alternativen

Im Vergleich zu anderen Mobile-Computing-Plattformen können sich Android-Anwender insofern glücklich schätzen, dass es eine zunehmende Zahl von Sicherheitsprogrammen gibt, Android-typisch sind viele davon kostenlos zu nutzen.

Generell reicht es für aktuelle Informationen zu diesen Programmen, wenn Sie den Android-Market aufrufen und oben rechts in das Suchfeld "Malware" eintippen. Die Ergebnisliste wird sicher auch Ihre Ansprüche zufrieden stellen. Beispielsweise bieten sich die folgenden beiden kostenlosen Sicherheits-Apps als Alternativen zu VIRUSfighter an:

Tipp: Wie Sie Ihr Android-Smartphone mit "Lookout" vor Malware schützen, erfahren Sie in diesem experto-Artikel.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: