Krankheiten Praxistipps

Alzheimer: Künftig mehr Hilfe für Demenzkranke

Lesezeit: 1 Minute In Sachen Pflegereform verständigten sich SPD und Union darauf, dass der zusätzliche Leistungsbedarf für Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz auf bis zu 2.400 Euro jährlich angehoben werden soll.

1 min Lesezeit

Alzheimer: Künftig mehr Hilfe für Demenzkranke

Lesezeit: 1 Minute
Es ist geplant, dass Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz, die zwar noch keinen erheblichen Pflegebedarf, wohl aber Betreuungsbedarf haben, diesen Betrag auch erhalten können. Der zusätzliche Leistungsbetrag soll in unterschiedlicher Höhe (2Stufen) entsprechend des festgestellten Betreuungsaufwands geleistet werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: