Hobby & Freizeit Praxistipps

Als Paar neu in der Stadt – So lernen Sie neue Freunde kennen

Lesezeit: 2 Minuten Nach einem Umzug in eine neue Stadt ist es häufig so, dass die Menschen fremd sind und Sie und Ihr Partner erst neue Freunde kennenlernen müssen. Die alten Bekannten sind meist zu weit entfernt, um sie in der Freizeit zu treffen. Der folgende Beitrag gibt einige Tipps, wie Sie am neuen Wohnort neue Kontakte knüpfen können.

2 min Lesezeit
Als Paar neu in der Stadt - So lernen Sie neue Freunde kennen

Als Paar neu in der Stadt – So lernen Sie neue Freunde kennen

Lesezeit: 2 Minuten

Zum Beispiel können Sie unter den Nachbarn oder Arbeitskollegen neue Freunde kennenlernen: Beim Umzug in eine neue Stadt sind die direkten Nachbarn nahe liegende Kontakte, unter denen sich auch Freunde finden können. Dies ist ebenso für das Wohnklima hilfreich.

Die meisten Menschen freuen sich darüber, mit dem Nachbarn ein nettes Wort zu wechseln und ab und an vielleicht gemeinsam einen Kaffee zu trinken. Natürlich ist auch der Arbeitsplatz ein guter Ort, um neue Kontakte zu knüpfen, aus denen sich Freundschaften entwickeln können.

Hierbei bilden gemeinsame Pausen oder Firmenfeiern eine ideale Basis. Von den Kollegen können Sie zudem nützliche Tipps erhalten, zum Beispiel, wo Sie in der Stadt gut einkaufen oder ausgehen können. Manch ein Kollege bietet sich vielleicht als Begleitung an, der optimale Start nach einem Umzug in eine neue Stadt.

Beim Sport neue Freunde kennenlernen

Insbesondere der Sport ist ein Bereich, welcher viele Menschen verbindet. Wenn Sie sportambitioniert sind, sollten Sie sich in den ersten Wochen nach dem Umzug in eine neue Stadt um entsprechende Kontaktpunkte kümmern. Statt allein laufen zu gehen, können Sie sich um einen Lauftreff bemühen oder Mitglied in einem Fitness-Studio werden.

Bei Probetrainings können Sie leicht neue Freunde kennenlernen. Sportvereine bieten zudem oftmals eine persönliche Atmosphäre. Das Thema Sport ist ein gemeinsames Thema, das eine optimale Ausgangsbasis darstellt.

Über die Eltern der eigenen Kinder neue Freunde kennenlernen

Wenn Sie Eltern sind, haben Sie nach einem Umzug in eine neue Stadt automatisch Anknüpfungspunkte, beispielsweise beim Abholen Ihres Kindes von der Schule oder vom Kindergarten oder auf Kindergeburtstagen. Hier lernen Sie andere Eltern kennen, woraus sich wunderbare Freundschaften entwickeln können. Dies ist auch beim Kinderarzt, Babyschwimmen etc. möglich.

In der Nachbarschaft lernen Sie ebenso als erstes Eltern mit Kindern kennen, welche für Ihr eigenes Kind als Spielkameraden in Frage kommen. Die Kinder sind grundsätzlich Kontaktwunder, beispielsweise beim Spazierengehen oder Einkaufen, denn sie sprechen nahezu jeden an oder tun ihre kindlichen Weisheiten kund.

So lenken sie die Aufmerksamkeit nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf Sie. Auf diese Weise wird Ihr Kind zum Thema und es kann sich ein nettes Gespräch und vielleicht auch eine Freundschaft ergeben.

Bildnachweis: oneinchpunch / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: