Gesundheit Praxistipps

Aktuelle Diäten im Vergleich: Die Fit-For-Fun-Diät

Lesezeit: < 1 Minute Viele Diäten versprechen Erfolg, unsere Serie "Aktuelle Diäten im Vergleich" hilft Ihnen, die für Sie richtige zu finden. Erfolgreich sind nämlich nur solche Methoden, die helfen, Ihre Ess- und Bewegungsgewohnheiten grundsätzlich und nachhaltig zu verändern. Welches Prinzip verfolgt die Fit-For-Fun Diät. Ist diese Diät für Sie geeignet?

< 1 min Lesezeit
Aktuelle Diäten im Vergleich: Die Fit-For-Fun-Diät

Aktuelle Diäten im Vergleich: Die Fit-For-Fun-Diät

Lesezeit: < 1 Minute

Diäten im Vergleich: Abnehmen mit der Fit-For-Fun-Diät

Bei der Fit-For-Fun-Diät handelt es sich konzeptionell um ein bewegungsorientiertes Diätprogramm.

Diäten im Vergleich: Sport und mehr Bewegung im Alltag

Durch sportliche Aktivität und erhöhte Aktivität im Alltag verbrauchen Sie mehr Kalorien, als Sie mit dem Essen zu sich nehmen. Geeignete Aktivitäten können sein: Mehr zu Fuß erledigen, Treppensteigen statt Lift und so weiter. Dieses Defizit zwischen Aufnahmemenge und Verbrauch von Kalorien soll Fettansatz an Bauch und Hüfte schmelzen lassen. Ideal wäre hier noch, wenn Sie sich ergänzend zu einem Krafttraining entscheiden, denn das erhöht den Muskelanteil auf Kosten von Körperfett.

Diäten im Vergleich: Hat diese Diät das richtige Konzept für Sie?

Wenn Sie Lust darauf haben, sich mehr Zeit für Bewegung zu nehmen, ist die Fit-For-Fun-Diät sicherlich das Richtige. Beim Sport oder in Alltag und Beruf.

Diäten im Vergleich: Was bringt Ihnen die Fit-For-Fun-Diät?

Ein gesundheitsorientierter und allgemein zeitaufwendiger Ansatz. Der Erfolg kommt meist nur zusammen mit einer grundlegenden und nachhaltigen Ernährungsumstellung.  Der direkte Kalorienverbrauch, den Sie durch Sport und Bewegung erreichen, wird meist überschätzt. Der Muskelaufbau hilft allerding langfristig, weil Ihr Körper mit mehr Muskelmasse mehr Kalorien verbraucht und das sogar, wenn Sie abends die Beine hochlegen. Wenn Sie sich sozusagen im Ruhemodus befinden.

Bildnachweis: satura_ / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: