Computer Praxistipps

Aktivieren Sie die Statusleiste unter Windows XP dauerhaft

Lesezeit: < 1 Minute Jedes Mal wenn Windows neu gestartet wird, ist die Statusleiste des Windows-Explorers wieder ausgeblendet. Die Statusleiste muss also immer wieder im Menüpunkt "Ansicht" aktiviert werden. Es gibt aber einen Weg, die Statusleiste dauerhaft zu aktivieren.

< 1 min Lesezeit

Aktivieren Sie die Statusleiste unter Windows XP dauerhaft

Lesezeit: < 1 Minute

Statusleiste dauerhaft aktivieren

  1. Aktivieren Sie im Windows-Explorer im Menü "Ansicht" den Punkt "Statusleiste". Sollte am Punkt "Statusleiste" schon ein Häkchen sein, brauchen Sie den Punkt nicht zu aktivieren.
  2. Klicken Sie im Windows-Explorer auf den Menüpunkt "Extras/Ordneroptionen".
  3. Wechseln Sie auf die Registrierkarte "Ansicht" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Für alle übernehmen". Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit "OK".

Von nun an wird der Windows-Explorer auch nach einem Neustart mit Statusleiste angezeigt.

Gültig auch für Ordner-Ansicht
Das selbe gilt auch für die Ansichtsoptionen der einzelnen Ordner. Egal ob Sie Ordner und Dateien als kleine Symbole, große Symbole, als Miniaturanzeige oder in einer detaillierten Liste dargestellt haben wollen.
 
Stellen Sie sämtliche Ansichtsoptionen im Windows-Explorer so ein, wie Sie sie auch in Zukunft immer haben möchten. Klicken Sie dann, wie oben beschrieben, unter "Extras/Ordneroptionen", auf der Registrierkarte "Ansicht", auf die Schaltfläche "Für alle übernehmen".So bekommen Sie im Windows-Explorer, auch in Zukunft immer die Ansichtseinstellungen, die Sie bevorzugen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: