Hobby & Freizeit Praxistipps

Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)

Lesezeit: 4 Minuten Schnellentschlossenen bieten sich zahlreiche Ideen zum Basteln von Adventskalendern für Männer. Meistens bekommen ja Kinder Adventskalender, aber die Tradition erfreut sich zunehmend auch origineller Ideen für Erwachsene, ganz speziell für Männer. Adventskalender für Männer eignen sich zum Basteln für die ganze Familie oder auch ganz individuell als Geschenk der Partnerin oder Freundin an ihren Liebsten.

4 min Lesezeit

Autor:

Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)

Lesezeit: 4 Minuten

Selbst gebackene Kekse, ein kleines Modellauto, aromatischer Tee, Fotos oder CDs sind nur einige Beispiele, mit denen Sie einen Adventskalender für Männer gestalten können. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, wenn Sie nur Ihrer Phantasie ein wenig Raum geben. Lesen Sie einige Tipps und Ideen, mit denen sich Adventskalender für Männer anfertigen lassen.

Adventskalender für Männer: Persönliche Note mit gebackenen Buchstaben
Dieser Adventskalender kommt bestimmt gut an. Anstatt Sternen, Herzen und Kreisen können Sie den Plätzchenteig zu Buchstaben formen und daraus den Vornamen des Empfängers oder auch Vor- und Zunamen bilden.

Gerätschaften:

  • 1 Holzlöffel
  • 1 Messbecher
  • 1 Sieb
  • 1 Schüssel
  • 1 Messer
  • Handrührgerät (wenn vorhanden, mit Knethaken)
  • Backblech ( wenn vorhanden, mit Backpapier)

Backzutaten:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter (oder Margarine zum Backen)
  • 2 Eier
  • eventuell Vanillezucker

Das Mehl in die Schüssel sieben und eine kleine Vertiefung in der Mitte machen; dann die Eier, kleine Butterstückchen und den Zucker in die Kuhle geben und mit dem Holzlöffel vorsichtig verrühren.
Tipp:
Beim Rühren nehmen Sie immer ein wenig Mehl vom Rand mit dazu, bis alles gut verrührt ist. Je nach Geschmack können Sie auch den Vanillezucker hinzufügen.

Nachdem alle Zutaten gut verrührt sind, kommt das Kneten dran. Das Handrührgerät mit dem Knethaken verhindert klebrige Finger, jedoch wird in vielen häuslichen Backstuben auch noch traditionell mit den Händen geknetet. Kneten Sie den Teig so lange, bis Sie eine feste Masse bekommen.
Tipp:
Lassen Sie diesen Plätzchenteig 1 Stunde ruhen (möglichst kühl). Der Teig lässt sich dann besser verarbeiten.

Wie Sie den Adventskalender für Männer einpacken
Gebacken kommen diese selbstgemachten Kekse in eine längliche Schachtel. Die Schachtel legen Sie mit Seidenpapier oder länglichen Tortenspitzen aus und legen die Buchstaben zum Namen. Kleine süße Leckereien nehmen Sie zum Vervollständigen, um die Zahl 24 zu erreichen. Auch Zahlen lassen sich aus Plätzchenteig herstellen.

Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)
Adventskalender für Männer aus selbst gebackenen Keksen

Tipps und Ideen zum Basteln und Befüllen der Adventskalender für Männer
Adventkalender für Männer können Sie…

  • aus leeren Streichholzschachteln basteln: Bunt beklebte leere Streichholzschachteln zu einem Stern anordnen und auf Pappe aufkleben oder zu einer Pyramide aufstapeln und zusammenkleben; anschließend die Streichholzschachteln befüllen.
  • aus kleinen selbst genähten Jutesäckchen herstellen: Anstelle der Jutesäckchen eignen sich auch bunte Flicken aus Stoff, mit der Zickzackschere ausgeschnitten (Herrentaschentücher gehen auch). Die Füllung legen Sie in die Mitte, klappen die Ränder nach oben und binden alles mit einem roten Schleifchen zusammen. 
  • aus 6 Paar Socken anfertigen (möglichst verschiedene): Die Sockenpaare trennen und füllen, oben zubinden und bunt gemischt in ein Körbchen stellen oder an einer Leine befestigen. Dieser Kalender eignet sich für Männer, die oft kaputte Socken haben. 

Zum Füllen von Adventskalendern für Männer eignen sich:

  • Eintrittskarten
    Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)
  • Erinnerungsfotos
  • Münzen
    Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)
  • 1 origineller Flaschenöffner
  • ein hübsches Feuerzeug
  • Lieblingstee
  • Miniaturfläschchen mit Kräuterlikör
    Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)
  • Schlüsselanhänger
  • Duftproben oder eine Handcreme
  • ein Foto als Puzzle, aufgeteilt auf mehrere Päckchen
  • Gutschein, z. B. für eine Massage, ein gemeinsames Essen oder ein gemeinsames Bad mit romantischem Kerzenlicht oder einen Kinobesuch
  •  USB Stick: Dieser kann mit einer persönlichen Nachricht versehen sein. Sie können ein selbst vorgetragenes Gedicht, eine Liebeserklärung, weihnachtliche Musik oder Geschichten auf dem Stick speichern.
    Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)

Wie Sie aus einer Flasche einen Adventskalender für Männer anfertigen
Denkbar einfach, aber wirkungsvoll und etwas für Genießer – eine Flasche Whisky oder Weinbrand oder ein anderes Lieblingsgetränk (beispielsweise Kräuterblut aus der Apotheke) verwandeln Sie ganz schnell in einen Adventskalender: Sie nehmen einen goldfarbenen oder silberfarbenen Lackstift und malen auf der Flasche eine Skala von 1 bis 24, anschließend verzieren Sie die Flasche mit gemalten grünen Tannenzweigen oder weihnachtlichen Aufklebern.

Wie Sie Adventskalender für Männer aus CDs anfertigen
Sie können für jeden Tag vom 1. bis 24. Dezember eine CD brennen und diese verschenken oder Sie nehmen nur eine einzige CD und verwenden diese für Ihren Adventskalender.

Urlaubsfotos, Musik, interessante Geschichten, Beiträge über das geliebte Hobby, abwechselnd angeordnet und mit ein paar lieben Worten ausgeschmückt, kann dieser Adventskalender ein sehr persönliches Geschenk werden. Auch eine Präsentation, mit Musik hinterlegt, die Bilder mit sinnvollen Sprüchen aufgepeppt, kommt sicher gut an.

Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)

Adventskalender für Feinschmecker und Hobbyköche
24 Rezepte mit Spezialitäten schreiben Sie mit Kalligrafie auf schönes Papier oder Sie schreiben mit dem Computer und drucken die Rezepte aus. Dann rollen Sie jedes Rezept zusammen, binden außen herum ein Schleifchen und stellen die Rollen in ein Glas. Jede Rolle bekommt eine Zahl. Nach diesen Rezepten können Sie gemeinsam kochen.

Adventskalender selber basteln: Adventskalender für Männer (Teil 6)
Auf die Rolle schreiben Sie für jeden Tag eine Zahl

Wenn Ihr Hobbykoch die Rezepte später in einem hübschen Ordner abheftet, hat er gleich eine Rezeptsammlung, die er weiter vervollständigen kann. Dieser Adventskalender lässt sich auch in kleinen Briefumschlägen verstauen, wenn Sie die Rezepte vorher falten. Eine weitere Variante bieten hübsche gebastelte und bunt verzierte Rezeptkarten. Für die Briefchen und für die Karten eignet sich zum Aufbewahren eine kleine Kiste aus Holz oder Karton.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: