Computer Praxistipps

Administratorkonto in Windows 7 und Vista aktivieren

Lesezeit: < 1 Minute Das Administratorkonto ist nach der Installation von Windows 7 oder Vista anscheinend verschwunden. Umso merkwürdiger ist dies, da Sie während der Installation aufgefordert werden, ein Kennwort für das Administratorkonto zu wählen. So greifen Sie auf das Konto zu.

< 1 min Lesezeit

Administratorkonto in Windows 7 und Vista aktivieren

Lesezeit: < 1 Minute

Das Administratorkonto ist bei Windows 7 und Vista aus Sicherheitsgründen deaktiviert – deshalb scheint es nach der Installation des Betriebssystems einfach zu verschwinden. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie es nur aktivieren.

Administratorkonto aktivieren:
So geht’s bei Windows Vista Business und Windows 7 Professional
Bei Vista Business und Windows 7 Professional können Sie das Administratorkonto sehr leicht wieder aktivieren und für Installationen oder ähnliches nutzen:

  • Öffnen Sie in der "Systemsteuerung" die "Verwaltung" und dann die "Computerverwaltung".
  • Unter "Lokale Benutzer und Gruppe" öffnen Sie "Benutzer".
  • Klicken Sie im rechten Fenster auf "Administrator" und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".
  • Entfernen Sie das Häkchen bei "Konto ist deaktiviert" und starten Sie den Computer neu.

Ab dem Neustart können Sie wieder auf das Administratorkonto zugreifen.

[adcode categories=“computer,betriebssysteme“]

Administratorkonto aktivieren bei Vista Home und Windows 7 Home
Bei den "Home"-Versionen von Windows 7 und Vista müssen Sie ein wenig anders vorgehen, denn hier gibt es keine lokale Benutzerverwaltung. Um das Administratorkonto zu aktivieren, müssen Sie die Eingabeaufforderung und den "Net"-Befehl verwenden:

  • Klicken Sie nacheinander auf "Start", "Alle Programme" und "Zubehör".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste "Eingabeaufforderung" an und wählen Sie im Kontextmenü "Als Administrator ausführen".
  • Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit "Ja".
  • Geben Sie in die Eingabeaufforderung diesen Befehl ein:
    "net user Administrator / active" und bestätigen Sie mit "Enter".
  • Starten Sie den Computer neu.

Ab dem Neustart des Computers können Sie das Administratorkonto nutzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: