Computer Praxistipps

8 Tipps, wie Sie Cortana in Ihrem Auto aktivieren

Cortana ist die persönliche Assistentin Ihres Windows Phones. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Cortana im Auto zu nutzen, wenn Sie unterwegs sind. Verbinden Sie Ihr Handy einfach mit der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs. Anschließend können Sie Cortana im Auto fragen, was Sie möchten. Lesen Sie dazu auch die hilfreichen Tipps, wie Ihnen die Aktivierung unkompliziert gelingt.

8 Tipps, wie Sie Cortana in Ihrem Auto aktivieren

Tipp 1 – das Windows Phone mit der Freisprecheinrichtung im Auto verbinden

Stellen Sie Ihr Fahrzeug ab und verbinden Sie das Smartphone mit Ihrer Freisprecheinrichtung.

Tipp 2 – das Herunterladen von Kontakten

Sie möchten Ihre Kontakte herunterladen? Warten Sie ab, bis die Meldung dazu auf dem Handy angezeigt wird. Tippen Sie anschließend auf "Zulassen", damit alle Kontakte auf Ihre Freisprecheinrichtung im Auto heruntergeladen werden können. Sobald Sie die Kontaktliste für Ihr Fahrzeug heruntergeladen haben, ist dort eine spezielle Nummer für den Kontakt zu Cortana zu sehen.

Daher ist es erforderlich auch auf Ihrem Windows Phone mit der Version 8.1 ein Update auszuführen. Prüfen Sie zu diesem Zweck, welche Version für Sie verfügbar ist. Der Kontakt Cortana wird allerdings nicht auf dem Handy angezeigt.

Tipp 3 – Unterschiede zwischen Auto und Freisprecheinrichtung

Wenn Sie Cortana im Auto verwenden möchten, sollten Sie je nach verfügbarer Freisprecheinrichtung und Automarke verschiedene Schritte ausführen. Drücken Sie entweder die Sprachbefehltaste am Lenkrad und sprechen Sie den Namen Ihrer Assistentin aus, sobald die Aufforderung dazu erscheint oder tippen Sie auf dem Screen der Freisprecheinrichtung, auf den Namen der Assistentin in der Kontaktliste, damit Sie Cortana im Auto aktivieren können. Anschließend wählt das Auto genau die Nummer, mit der Cortana zum Start aufgefordert wird. Nun können Sie Cortana im Auto fragen, was immer Sie möchten.

Tipp 4 – Bedienungsanleitung der Freisprecheinrichtung oder des Autos nutzen

Wenn Sie Ihr Smartphone mit der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs verbinden möchten, sollten Sie das Automodell oder die jeweilige Freisprecheinrichtung miteinbeziehen, da die Aktivierungen sich voneinander unterscheiden können. Zusätzliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs oder der Freisprecheinrichtung.

Tipp 5 – Windows Phone aktualisieren

Cortana ist nur auf Windows Phones mit der Version 8.1 verfügbar. Deshalb sollten Sie vorab prüfen, welche Version Ihnen zur Verfügung steht. Gegebenenfalls müssen Sie ein Update durchführen, um Cortana im Auto zu nutzen.

Tipp 6 – weitere Fehlerquellen ausschließen

Falls nach dem Update der Version 8.1 Cortana immer noch nicht verfügbar sein sollte, sollten Sie auf den Kontakt Spracherkennung in Ihrer Kontaktliste zurückgreifen und diesen in die Kontaktliste des Autos übernehmen. Tippen Sie dazu auf den Kontakt Spracherkennung, damit die Spracherkennung auf dem Windows Phone gestartet werden kann.

Tipp 7 – Probleme mit der Spracherkennung im Auto

Sollte es zu Problemen mit Cortana in Ihrem Fahrzeug in Verbindung mit dem Bluetooth System kommen, benötigt Ihr Handy eventuell eine andere Audioverbindung. Dazu sollten Sie sich die Hinweise zu Problemen mit der Spracherkennung durchlesen.

Tipp 8 – welche Fragen können Sie Cortana stellen?

Sie können Cortana die verschiedensten Fragen stellen. Im Bereich Small Talk antworte sie auf Fragen nach ihrem Alter oder ihrer Herkunft. Auch Witze kann sie erzählen. Außerdem kann Cortana Kontakte für Sie anrufen. SMS kann Cortana ebenfalls über Sprachbefehle versenden. Cortana trägt für Sie Termine im Kalender ein, verschiebt diese oder gibt an, welche Termine an bestimmten Tagen wahrgenommen werden müssen. Darüber hinaus stellt Cortana den Wecker ein, nimmt Notizen auf, navigiert Sie zum gewünschten Ziel oder gibt Auskunft über das aktuelle Wetter. Sie nennt zudem gesuchte Fakten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: