Computer Praxistipps

7 Fragen vor dem Kauf der richtigen Tablet-Halterung

Lesezeit: 3 Minuten Die Auswahl an Angeboten ist riesig bis unüberschaubar, aber mit den folgenden 7 Fragen finden Sie ganz schnell die passende Tablet-Halterung für Ihre Bedürfnisse.

3 min Lesezeit
7 Fragen vor dem Kauf der richtigen Tablet-Halterung

7 Fragen vor dem Kauf der richtigen Tablet-Halterung

Lesezeit: 3 Minuten

Tablets und Smatphones erleichtern uns in vielerlei Hinsicht den Geschäftsalltag und ebenso unser Privatleben. Doch egal, ob bei der Arbeit oder zu Hause, manchmal hat man keine Hand frei für das Tablet. Wie praktisch, dass es genau für diese Situationen Tablet-Halterungen gibt.

Für welchen Raum benötigen Sie die Halterung?

Als erstes stellt sich die Frage, für welchen Raum Sie die Tablet-Halterung benötigen. Für das Auto, fürs Büro oder Geschäft, für den Messestand oder für Küche oder Badezimmer zu Hause? Je nach dem, wo Sie die Halterung benötigen, gibt es verschiedene Modelle, die in Frage kommen. Beim Auto gibt es drei verschiedene Systeme: eine Halterung per Saugnapf an der Frontscheibe, eine Halterung, die an den Lüftungsschlitzen montiert werden kann oder eine Halterung, die an die Kopfstützen befestigt wird, wenn das Tablet für die hinteren Sitze benutzt werden soll.

Fürs Büro bieten sich Schreibtisch-, Wand- oder Bodenhalterungen an, je nach dem, wofür das Tablet benutzt werden soll. Für Ladengeschäfte oder Messestände sind Bodenständer oft die beste Lösung.

Für zu Hause gibt es Wandhalterung für die Küche (beim Kochen) oder fürs Badezimmer (Badewanne) ebenso wie mobile Halterungen, die ohne Montage auskommen, zum Beispiel spezielle Badewannenauflagen oder verstellbare Tabletts (Trays) fürs Bett oder Sofa.

Wie beweglich muss die Halterung sein?

Je nach Blickwinkel und Lichteinfall auf das Tablet-Display sollte die Halterung leicht verstellbar, drehbar oder schwenkbar sein. Das hängt wiederum von der gewünschten Benutzung ab.

Wenn Sie in der Küche stehen und kochen, kann es sehr hilfreich sein, wenn Sie eine Wandhalterung haben, die einen Schwenkarm hat, an dem das Tablet befestigt wird, so können Sie das Tablet leicht hin und her bewegen, je nach dem wo Sie gerade schneiden, vorbereiten oder kochen. Hingegen beim Film anschauen in der Badewanne benötigen Sie gar keine bewegliche Halterung. Hier genügt eine einfache Wandhalterung ohne zusätzliche Bewegungsmöglichkeit.

Bei einer Schreibtisch-Halterung im Büro oder im Ladengeschäft kann es hingegen gerade auf eine extreme Beweglichkeit – womöglich sogar auf eine 180°-Drehung – ankommen.

Im Präsentationsraum hingegen kann eine starre Wandhalterung die beste Lösung sein.

Brauchen Sie eine standfeste Halterung?

In manchen Situationen kommt es auf die Standfestigkeit der Halterung besonders an. Wenn Sie eine Halterung an der Windschutzscheibe Ihres Autos anbringen, soll die Halterung oder das Smartphone/Tablet nicht gleich beim ersten Schlagloch herunterfallen. Ein Bodenständer im Geschäft oder auf dem Messestand darf auch nicht gleich umfallen, nur weil ein Kunde dagegen stößt. Selbst wenn Sie nur eine Badewannenauflage suchen, auch hier muss das Tablet einen festen Stand auf der Auflage haben.

Manche Halterungen halten das Tablet magnetisch fest, sodass es relativ leicht aus der Halterung abgenommen werden kann. Andere sind so in die Halterung integriert, dass es für Diebe praktisch unmöglich wird, das Tablet zu stehlen.

Wie leicht geht der Auf- und Abbau der Halterung?

Ein wichtiges Augenmerk sollten Sie auf die Mobilität der Halterung legen. Lässt sich die Halterung leicht und schnell auf- und wieder abbauen. Wie wird die Halterung überhaupt montiert? Müssen Sie Löcher in die Wand bohren oder wird die Halterung mit Klebepunkten an der Wand angebracht? Lassen sich diese auch wieder leicht entfernen? Bei Schreibtischständern gibt es oft Klemmschrauben. Passen diese auch zu Ihrer Schreibtischplatte?

Welches Material bevorzugen Sie?

Bei dieser Frage geht es um Qualität, Optik und persönlichen Geschmack. Es gibt Halterungen aus Holz, Stoff, Kunststoff und Metall (Aluminium). Form- und Farbgestaltung sind keine Grenzen gesetzt, Sie können sogar maßgeschneiderte Individualanfertigungen bestellen.

Kommt es auf bestimmte Maße an?

Welche Abmessungen hat Ihr Tablet oder Smartphone? Wie dick ist Ihre Schreibtischplatte, wie viel Platz haben Sie noch an der Küchenwand oder auf dem Messestand? Notieren Sie vorher die genauen Daten, so können Sie beim Kauf schnell die richtigen Abmessungen konfigurieren.

Benötigen Sie Extras?

Soll die Tablet-Halterung gleichzeitig eine Ladestation sein oder ist vielleicht eine Diebstahlsicherung besonders wichtig? Brauchen Sie einen zusätzlichen Wasser-/Feuchtigkeitsschutz, weil Sie die Halterung im Badezimmer anbringen?

Nachdem Sie diese 7 Fragen für sich beantwortet haben, ist die Auswahl der richtigen Halterung nur noch eine Frage des Preises und Ihres persönlichen Geschmacks. Viel Erfolg beim Kauf Ihrer Tablet-Halterung!

Bildnachweis: WavebreakMediaMicro / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: