Gesundheit Praxistipps

5 Übungen für starke Kniegelenke

Lesezeit: < 1 Minute Die folgenden Übungen nach Prof. Joachim Grifka (Lehrstuhl für Orthopädie, Asklepios-Klinikum Bad Abbach) dienen der Stärkung Ihrer Muskulatur und Bänder im Kniebereich. Wichtig: Die Übungen sollen anstrengen, aber keine Schmerzen verursachen.

< 1 min Lesezeit
5 Übungen für starke Kniegelenke

5 Übungen für starke Kniegelenke

Lesezeit: < 1 Minute
Wenns schmerzt, stellen Sie die Übung sofort ein und streichen Sie sie aus Ihrem Programm. Die folgenden Übungen für Ihre Kniegelenke führen Sie zweimal täglich durch:
 
1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und ziehen Sie abwechselnd die Zehen nach oben (Fersen bleiben am Boden), dann die Fußfläche wieder aufsetzen und die Fersen (Zehen bleiben am Boden) nach oben ziehen usw. Wiederholung: 10-mal.
 
2. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und klemmen Sie ein mittelschweres Buch zwischen Ihre Füße. Heben Sie das Buch an und strecken dabei die Knie. 5 Sekunden lang halten, dann absenken und 10 Sekunden lang ausruhen. Wiederholung: 5-mal.
 
3. Legen Sie sich in Seitenlage auf den Boden. Winkeln Sie das unten liegende Bein leicht an. Spreizen Sie das gestreckte obere Bein langsam in die Höhe. 5 Sekunden lang halten, dann absenken und 10 Sekunden lang ausruhen. Wiederholung: 10-mal mit jedem Bein.
 
4. Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie ein Bein leicht abgewinkelt auf. Das andere Bein liegt gestreckt und etwas abgespreizt auf dem Boden. Die Fußspitze zeigt leicht nach außen. Führen Sie nun das abgespreizte Bein schräg nach oben über das abgewinkelte Bein hinweg. Behalten Sie währenddessen die Fußstellung bei und winkeln Sie Ihren Oberkörper nicht ab. Wiederholung: 5-mal mit jedem Bein.
 
5. Legen Sie sich auf den Rücken und nehmen Sie die Beinposition wie in Übung 4 ein. Jetzt heben Sie das gestreckte Bein unter Beibehaltung der Fußstellung leicht an. Dabei wird es im Kniegelenk abwechselnd leicht gebeugt und kraftvoll gestreckt. Wiederholung: 15-mal mit jedem Bein.

Bildnachweis: Csaba Deli / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: