Gesundheit Praxistipps

4 Gründe, um ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit zu trinken

Lesezeit: 2 Minuten Vor jedem Essen ein Glas stilles Wasser zu trinken, leistet einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Lebensweise. Wissenschaftler fanden heraus, dass ein großes Glas Wasser vor der Mahlzeit auch den Erfolg einer Diät erheblich steigern kann.

2 min Lesezeit
4 Gründe, um ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit zu trinken

4 Gründe, um ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit zu trinken

Lesezeit: 2 Minuten

Die im Folgenden erläuterten vier Fakten erklären Ihnen, warum das Trinken von Wasser vor jedem Essen langfristig zu einer gesunden und straffen Traumfigur führen kann.

1. Wasser sorgt für ein schnelles Sättigungsgefühl

Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass Menschen, die ein großes Glas Wasser vor der Mahlzeit trinken, deutlich bessere Erfolge erzielen, um ihre überschüssigen Pfunde im Rahmen einer Diät loszuwerden. Dies liegt daran, dass das Wasser bereits vor dem Essen den Magen füllt und dadurch Sättigungssignale ans Gehirn gesendet werden.

Im Zuge einer Studie an der University of Virginia beobachteten Wissenschaftler 48 Probanden, die zwölf Wochen lang eine kalorienreduzierte Diät durchführten. Dabei fanden die Studienleiter heraus, dass jene Teilnehmer, die vor jeder Mahlzeit einen halben Liter Wasser tranken, neunzig Kalorien weniger zu sich nahmen. Im Vergleich zu den Probanden der zweiten Gruppe, die dies unterließen, ergab sich nur durch den Konsum von einem großen Glas Wasser vor der Mahlzeit ein zusätzlicher Gewichtsverlust von durchschnittlich zwei Kilogramm.

2. Wasser kurbelt den Stoffwechsel an

Wenn Sie mehrmals täglich ein Glas Wasser vor der Mahlzeit trinken, sorgen Sie für einen intakten Stoffwechsel und eine rege Darmtätigkeit. Dadurch kann der Nahrungsbrei den Darm schneller passieren und darin enthaltene Fette und Zucker werden von den Zellen der Darmschleimhaut in deutlich geringerem Ausmaß resorbiert und in den Fettdepots an Bauch, Hüften und Oberschenkeln gespeichert.

Eine Studie der Berliner Charité kam zu dem Ergebnis, dass Menschen, die durch regelmäßigen Wasserkonsum den Stoffwechsel ankurbeln, ihren Energieumsatz um bis zu dreißig Prozent steigern können. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Kalorienverbrauch von bis zu hundert Kalorien täglich.

3. Wasser statt Limonaden spart hohe Mengen an Kalorien

Ein weiterer Grund, warum sich ein Glas Wasser vor der Mahlzeit langfristig äußerst positiv auf die Figur auswirkt, ist die Tatsache, dass dadurch der Appetit auf zuckerhaltige Getränke gedrosselt werden kann. Der übermäßige Konsum von Limonaden und Fruchtsäften, die hohe Mengen an Zucker und Fruktose enthalten, gilt als einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen unter Übergewicht leiden.

Wenn Sie etwa eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken, führen Sie Ihrem Körper Flüssigkeit in ihrer pursten Form zu, die keine Kalorien enthält und zu hundert Prozent verwertet werden kann. Auf diesem Wege decken Sie Ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf auf gesunde Weise und widerstehen der Versuchung, zwischendurch zu Zuckerbomben wie Cola, Eistee und süßen Fruchtsäften zu greifen.

4. Ein Glas Wasser vor der Mahlzeit für eine umfassende Entschlackung

Im Rahmen einer konsequent durchgeführten und auf einer ausgewogenen Vollwerternährung basierenden Diät werden nicht nur die Fettdepots an den Problemzonen reduziert, sondern auch Abbauprodukte und Giftstoffe in den Zellen freigesetzt. Diese müssen über Leber und Nieren abgebaut und ausgeschieden werden, um einen umfassenden Abnehmerfolg zu erzielen.

Ein Glas Wasser vor der Mahlzeit regt die Nierentätigkeit an und unterstützt den Körper dabei, Schlacken so schnell wie möglich loszuwerden. Werden diese aus den Zellen geschwemmt, kann sich das Bindegewebe erholen und unschöne Dellen verschwinden allmählich. Ein Glas Wasser vor jedem Essen verhindert, dass die Haut nach einer erfolgreichen Diät schlaff erscheint und sorgt stattdessen für straffe Körperkonturen.

Wenn Sie neben Ihrem regelmäßigen Glas Wasser vor der Mahlzeit zusätzlich darauf achten, wasserreiches Obst und Gemüse als Rohkost in Ihren Speiseplan zu integrieren und sich regelmäßig sportlich betätigen, können Sie Ihren Abnehmerfolg deutlich steigern und Ihr Wunschgewicht langfristig halten.

Bildnachweis: sebra / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: