Computer Praxistipps

3D-Objekte – Wow-Effekte

Lesezeit: < 1 Minute Gut gestaltete 3D-Objekte sind hilfreich, um Präsentationsinhalte darzustellen und besonders wichtige Daten hervorzuheben. Sie können zum Beispiel verschiedene Unternehmensbereiche und die jeweiligen Aufgaben oder Ressourcen darstellen. Dazu weisen Sie den einzelnen dreidimensionalen Segmenten Detailinformationen zu, die Sie mit Hilfe der Animation nacheinander einblenden und Schritt für Schritt erläutern können.

< 1 min Lesezeit

3D-Objekte – Wow-Effekte

Lesezeit: < 1 Minute
Wie Sie 3D-Objekte in PowerPoint mit dem Werkzeug "Freihandform" erstellen:
  1. Wählen Sie Autoformen, dann Linien, dann Freihandform.
  2. Markieren Sie die Eckpunkte der Form, indem Sie nacheinander mit der Maustaste  auf die Folie klicken.
  3. Mit einem Doppelklick auf den ersten Punkt schließen Sie die Freihandform.
  4. Nun können Sie die Form skalieren, verzerren und einfärben.

PowerPoint hat mehrere AutoFormen, die gut für dreidimensionale Schaubilder geeignet sind, wie Trapeze, Drei- bis Achtecke und Rauten. Sie finden Sie unter AutoFormen, Standardformen, Blockpfeile und Sterne und Banner.

Diese Vorteile bieten 3D-Objekte:    

1. Optische Aufwertung
Grafiken machen neugierig, indem sie Daten besonders betrachtenswert erscheinen lassen und machen es daher möglich, die Aufmerksamkeit des Publikums besser zu lenken.    
2. Interesse erhöhen
Gedankliche Schritte werden durch grafische Darstellung vorweggenommen, so dass der Betrachter sich besser mit den Inhalten befassen kann.    
3. Einprägsamkeit
Die Aufmerksamkeit der Betrachter wird durch mehrere Grafiken beständig hoch gehalten. Auch prägen sich die dargestellten Inhalte besser ein als bei einer ausschließlich aus Text bestehenden Präsentation.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: