Marketing Praxistipps

3D Buchstaben – Ein Lichtblick für Ihren Markenauftritt

Die Suche nach effektiven Werbetechniken kann heutzutage wie ein Trip in den Dschungel aussehen: Die Vielzahl an potenziellen Werbemaßnahmen und -kanälen bietet unzählige Möglichkeiten, ein Produkt oder ein Unternehmen zu promoten. Die durch die Digitalisierung entstandene Informationsflut und die zahlreichen Werbemaßnahmen, denen wir überall ausgesetzt sind, führen häufig zu einer Reizüberflutung der potenziellen Interessent:innen. Immer mehr Menschen werden “werbeblind”, das heißt, viele Werbungen werden gar nicht mehr wahrgenommen, sondern bewusst oder unbewusst herausgefiltert. Wie können Sie also trotz dieses Ansturms an Werbungen die Aufmerksamkeit ihrer potenziellen Kund:innen gewinnen?

3D Buchstaben – Ein Lichtblick für Ihren Markenauftritt

3D Buchstaben – Ein Lichtblick für Ihren Markenauftritt

Die Welt ist 3D, warum sollten Sie es nicht sein?

3D kam in Form von Kinofilmen und Videos zu uns, welche mit verrückt aussehenden Brillen angesehen werden mussten, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Dies ist vorbei, die 3D-Technik hat sich an das Bedürfnis der Menschen nach Simplizität angepasst. 3D-Brillen gehören der Vergangenheit an, trotzdem wird dreidimensionaler Effekt durchaus angewendet – und mit Erfolg: Eine Studie des Marktforschungsinstituts SKOPOS von 2010 belegte, dass Werbevideos in 3D die Zuschauer:innen eher von den beworbenen Produkten überzeugen als Videos in 2D.

Offenbar kann das menschliche Gehirn Dinge wesentlich leichter verarbeiten und stuft sie als realer ein, wenn sie in dreidimensionalem Format wahrgenommen werden. Dies liegt laut Vermutungen der beteiligten Wissenschaftler:innen daran, dass 3D realistischer und somit anwendbarer wirkt als 2D.

Ein entscheidender Vorteil von 3D: Es sticht – buchstäblich – heraus und erzeugt so besondere Aufmerksamkeit. Unser Gehirn erkennt und verarbeitet tiefe Formen anders als flache Objekte. Dreidimensionale Werbetechniken erzielen nicht nur eine höhere Aufmerksamkeit, sie bleiben durch ihre plastische Darstellung auch besser in Erinnerung.

Sie wollen auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen oder Ihr Produkt oder Ihre Marke wirksam in Szene setzen? 3D Buchstaben unterstützen Ihren Markenauftritt eindrucksvoll und langfristig. In diesem Beitrag erhalten Sie Informationen, welche Arten von Produkten sich für welchen Zweck eignen und welche Möglichkeiten Sie haben, 3D Buchstaben als effektive Marketingstrategie und Werbetechnik einzusetzen.

Was sind 3D Buchstaben?

3D Buchstaben, Zahlen und Schriftzüge treten in verschiedenen Materialien, Größen, Farben und Formen auf. Die Gemeinsamkeit: Sie stechen ins Auge! Im Vergleich zu zweidimensionalen Schriftzügen und Werbungen werden 3D Elemente schneller wahrgenommen und automatisch besser fokussiert. Sie prägen sich somit leichter ein und werden weniger übersehen. 3D Buchstaben und Logos können an Außenwänden angebracht werden, zum Beispiel an Geschäftsgebäuden und Kaufhäusern, um das ansässige Unternehmen anzukündigen. In Innenräumen eignen sich die Elemente hervorragend, um einen professionellen Eindruck durch hervorgehobene Logos und Schriftzüge zu hinterlassen.  Ebenso werden sie als auffällige Werbung eingesetzt. Auch auf Messen, Events oder ähnlichen Veranstaltungen können 3D Modelle Ihr Unternehmen hervorheben, zum Beispiel durch XXL-Buchstaben, die mitten im Raum stehen oder ein beleuchtetes Logo, welches schon von Weitem zu sehen ist. Die Möglichkeit zur Beleuchtung der Produkte ist ein entscheidender Vorteil, gerade bei Außenwerbung: Auch bei Nacht ist die Message deutlich zu sehen und hebt sich visuell von ihrem dunklen Umfeld ab.

Typen und Material

Die unterschiedlichen Bauweisen und Designs der Buchstaben werden mit verschiedenen Profilen beschrieben, um den Kund:innen die Auswahl vorzustellen. Je nach Einsatzgebiet und -zweck sind verschiedene Materialien von Vorteil. Für den Außenbereich sollten Sie sich für wetterfestes Material entscheiden, während im Innenraum auch Holz eine edle Optik erzeugen kann. Ein Überblick über die gängigsten Werkstoffe und ihre Eigenschaften:

Acrylglas

Acrylbuchstaben werden gerne für filigrane Arbeiten wie Türschilder und Logos in Innenräumen verwendet. Ihre glänzende Oberfläche und gleichzeitig resistente Beschaffenheit machen sie zum perfekten Allrounder für eine besonders edle Optik im Innen- und Außenbereich. Bei der Farbauswahl lassen sich individuelle Wünsche besonders gut umsetzen, da Acryl komplett durchgefärbt, einseitig gefärbt, lackiert oder foliert werden kann. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ob edles Kanzlei- oder -Praxisschild oder buntes Restaurant-Logo –  mit Acrylbuchstaben setzen Sie Ihr Unternehmen elegant in Szene. 

PVC-Hartschaum 

Sie möchten XXL-Sichtbarkeit? Dann sind Buchstaben aus PVC die richtige Wahl! Für große 3D-Objekte, zum Beispiel auf Messen, bietet sich das leichte Material perfekt an: Die Elemente können trotz ihrer Größe transportiert und bewegt werden, sodass Sie immer flexibel bleiben und trotzdem Eindruck schinden. Gleichzeitig handelt es sich um robuste und langlebige Produkte, welche auch im Außenbereich eingesetzt werden können.

Edelstahl

Edelstahlbuchstaben haben einen ganz besonderen Look: Im Gegensatz zu gefärbten Materialien überzeugt Edelstahl durch seine kühle Optik und zeitlose Eleganz. Durch die dezente, silberne Oberfläche wirkt Stahl unaufdringlicher und diskreter als viele andere Materialien. Jeder Buchstabe wird mit Laser- oder Frästechnik angefertigt, die eine hohe Präzision und ausgezeichnete Schnittkantenqualität gewährleisten. Sie werden bevorzugt für Firmenlogos und Hausnummern eingesetzt.

Holz 

Dekobuchstaben für den Innenbereich erzeugen ein besonderes Flair. Ob zum Hinstellen oder an die Wand hängen, lackiert oder naturbelassen, die Maserung von Holz sorgt für eine natürliche und teils leicht rustikale Optik. Wand-Schriftzüge mit Sprüchen, Aufsteller mit Logo oder der Name des Kindes an der Zimmertür – Holzbuchstaben verleihen Ihrem Zuhause Individualität und Bodenständigkeit.

Aluminium / Alu-Dibond

Aluminium ist die preiswerte Alternative zu Edelstahl. Die glatte Oberfläche sorgt für einen ähnlichen Effekt, das Material ist aber leichter und schneller zu produzieren. Die Oberfläche kann glänzend oder matt gefertigt und sogar gefärbt werden. Das Material ist sehr beständig und kommt deshalb sowohl in öffentlichen Institutionen als auch im Außenbereich zum Einsatz.

Wann eignen sich 3D Buchstaben am besten?

3D Elemente erzeugen Aufmerksamkeit – wann immer Sie mit Ihrem Unternehmen oder Produkt herausstechen oder es eindrucksvoll in Szene setzen wollen, sind 3D Buchstaben eine gute Wahl. Sie sind äußerst flexibel in der Anbringung und können auf fast allen Untergründen problemlos befestigt werden. Hierzu benutzt man verschiedene Techniken, die ebenfalls zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Die Buchstaben und Zahlen können direkt auf die Oberflächen geklebt oder genagelt werden, oder Sie nutzen mit Abstandhaltern oder Haken den beliebten “Schwebe-Effekt”. Ob Hauswände, Zimmerwände, Dächer, Fenster, Büros, Restaurants, Bars, Firmen oder Hotels – die Lieblinge der Designer und Werbetechniker kommen überall groß raus.

Beleuchtung – ja oder nein – und wie?

Ein besonderes Feature ist die Beleuchtung. Leuchtbuchstaben und -logos überzeugen mit extrem guter Sichtbarkeit – auch bei Nacht. Wenn die Umgebung in der Dunkelheit verschwindet, ziehen 3D Leuchtbuchstaben automatisch die Blicke auf sich. Auch in Innenbereichen kann eine Beleuchtung hervorhebend wirken und ein Logo wirkungsvoll in Szene setzen. Die Produkte werden heutzutage mit moderner LED-Technik betrieben und verbrauchen daher weniger Strom als ältere Modelle. Auch ein Umstieg kann sich also lohnen.

Je nach Einsatzort sollten Sie bei der Wahl der Profilbuchstaben darauf achten, welches Design sich vorteilhaft auswirkt. Für Außenbereiche oder weitläufige Innenräume wie Messehallen eignen sich sogenannte Frontleuchter: Buchstaben, die im Inneren mit LEDs ausgestattet sind und somit eine beleuchtete Vorderseite aufweisen. Sie besteht in der Regel aus Acryl, da dieses das Licht ungehindert weitergibt und auf Wunsch auch farbig eingefärbt werden kann. 

Für eine dezente Lichtuntermalung, beispielsweise in kompakten Innenräumen oder über Eingangstüren, bieten sich Rückleuchter an. Die Buchstaben, zum Beispiel aus Edelstahl oder Aluminium, werden auf der Rückseite mit LEDs versehen, welche daraufhin eine indirekte Beleuchtung abgeben, die den Schriftzug hervorhebt, jedoch gleichzeitig elegant und unaufdringlich wirkt. 

Was sollten Sie vor dem Kauf beachten?

Überlegen Sie sich vor der Bestellung Ihrer 3D Elemente, welche Wirkung Sie damit erzielen wollen. Die Auswahl des Designs und Materials hat große Auswirkungen auf die Wirkung der Fabrikate. Lassen Sie sich bei der Auswahl der für Sie passenden Produkte in jedem Fall beraten. Als Faustregel gilt: Je strenger die Kleiderordnung in Ihrem Unternehmen ist, desto dezenter sollte auch die Art der 3D Gestaltung gewählt werden. Kanzleien oder Banken setzen auf elegante Seriosität mit Produkten aus Edelstahl und Rückleuchtern, während Hotels oder Restaurants von auffälligen, farbenfrohen Frontleuchtern profitieren können. Mit der Vielzahl an Möglichkeiten können Sie sich und Ihrem Unternehmen treu bleiben – und trotzdem aus der Masse hervorstechen.

Kosten, Lieferung, Montage

Die Preise variieren je nach Profil der Buchstaben. Viele Unternehmen bieten daher an, ein Angebot zu senden, wenn Sie die genauen Vorstellungen Ihrer Kund:innen erfahren haben. Nutzen Sie diesen unverbindlichen Service, um Angebote miteinander zu vergleichen. Eine Lieferung kann bei Aufstellern (für Messen etc.), Einzelbuchstaben oder kleinen Holzbuchstaben erfolgen, bei größeren Projekten sollten Sie die Montage einkalkulierenDie Anbringung, gerade im Außenbereich, erfordert Fachwissen und hohe Präzision und sollte daher auf keinen Fall von Laien durchgeführt werden. 

Erfolgreicher werben mit 3D Buchstaben

3D-Buchstaben, Logos und Schriftzüge lassen sich vielseitig einsetzen und helfen Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die unterschiedlichen Profile und Designs ermöglichen Ihnen eine individuelle Gestaltung, ganz nach Ihren Vorstellungen und passend zu Ihrem Produkt oder Unternehmen. Farbe, Form, Beleuchtung und Anbringungsmethode können an Ihre Wünsche angepasst werden. Durch ihre hervorragende Sichtbarkeit helfen Ihnen 3D Buchstaben dabei, Ihre Marke optimal in Szene zu setzen und erfolgreich zu bewerben

Bildnachweis: SValeriia / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: