Computer Praxistipps

3 Apps, die Sie als Weltenbummler unbedingt auf Ihrem Android-Gerät haben sollten

Lesezeit: 2 Minuten Bei den meisten Android-Nutzern gehört das Smartphone als fester Bestandteil zum Reisegepäck. Eingeplant werden kann das Handy aber nicht nur zum Telefonieren und Abfragen von Mails, denn mit den passenden Apps ist es auch eine nützliche Unterstützung, wenn Sie in fremden Städten oder Ländern unterwegs sind. Meine drei Favoriten unter den Reise-Apps stelle ich Ihnen hier vor.

2 min Lesezeit

Autor:

3 Apps, die Sie als Weltenbummler unbedingt auf Ihrem Android-Gerät haben sollten

Lesezeit: 2 Minuten

Egal, ob bei der Planung einer Reise oder direkt vor Ort in einer fremden Stadt oder einem fernen Land, ist das Android-Smartphone ein wichtiger Begleiter. Das Handy hilft schon bei der Reiseplanung, um einen günstigen Flug oder eine Unterkunft zu bekommen, liefert vor Ort eine exakte Navigation von A nach B und ermöglicht auch virtuelle Reisen auf dem Bildschirm. Die passenden kostenlosen Apps für diese Aufgaben stelle ich Ihnen hier vor.

Google Street View – Unterwegs auf der Welt

Mit Google Street View gehen Sie von Sofa aus auf Weltreise, um zahlreiche Städte, Sehenswürdigkeiten, aber auch Museen, Restaurants und Geschäften einen Besuch abzustatten. Haben Sie sich für einen Ort entschieden, können Sie sich durch die Straßen bewegen und 360-Grad-Bilder betrachten. So überprüfen Sie beispielsweise schon vor der Buchung eines Hotels, wie es vor Ort aussieht oder Bereisen Ort, an denen Sie noch nie gewesen sind. Wenn Sie mögen, können Sie der Gemeinschaft ebenfalls 360-Grad-Aufnahmen von Ihrer Umgebung zur Verfügung stellen. Eine in die App integrierte Aufnahmefunktion macht das spielen leicht.

HERE – Navigationslösung gratis

Für Navigationslösungen können Sie im Google Play Store viel Geld ausgeben – oder Zur App HERE greifen. HERE ist völlig kostenlos und bietet Ihnen neben der Wegbeschreibung für Reisen mit dem PKW auch eine Navigation für Fußgänger oder Radfahrer. Sogar mit dem Taxi bringt Sie die App auf Wunsch an Ihr angepeiltes Ziel.  Besonders wichtig ist, dass HERE auch ohne Internetverbindung, also als sogenannte Offline-Navigationslösung, arbeitet. HERE bietet das Offline-Straßennetz von über 100 Ländern weltweit an. Verwenden Sie HERE also im Ausland, fallen keine teuren Roaming-Gebühren an. Im Inland schonen Sie zudem Ihr Datenvolumen, wenn Sie die App ohne Internetanbindung nutzen.

TripAdvisor – Ihr persönlicher Reiseführer

Die App TripAdvisor präsentiert sich als Reiseplaner und Berater am Urlaubsort. Im Vorfeld können Sie über die Oberfläche der App einen Flug oder ein Hotel buchen. Dabei werden mehrere Anbieter verglichen, damit Sie einen möglichst günstigen Preis erzielen. Vor Ort profitieren dann von der riesigen Datenbank des Anbieters, die Restaurants, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten enthält. Zahlreiche Filter helfen Ihnen dabei, die passende Küche zu finden. Bei der Auswahl des Restaurants helfen dann redaktionelle Beschreibungen, Bilder und – ganz besonders – die zahlreichen Bewertungen von Menschen, die schon da waren. So haben Sie mit TripAdvisor an jedem Fleck der Erde einen guten Berater an Ihrer Seite.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: