Personal

Personal: Das aktuelle Wissen der HR-Spezialisten

Ihr Personal ist das Herzstück Ihres Unternehmens. Ohne qualifizierte Fachkräfte, flexible Teilzeitkräfte und Hilfsarbeiter könnten Sie weder produzieren noch Dienstleistungen erbringen. Sobald Sie Mitarbeiter im gewerblichen oder Angestelltenbereich beschäftigen, müssen Sie sich jedoch zwangsläufig mit Themenstellungen auseinandersetzen, die Sie ansonsten nicht betreffen würden. In der experto-Rubrik Personal finden Sie nützliches Know-how für Unternehmer, die ihr Personal modern führen und ihm ein angenehmes Arbeitsumfeld bieten möchten. Erfahren Sie hier,

  • welche Maßnahmen Sie zum Arbeitsschutz ergreifen sollten.
  • wie man ein Arbeitszeugnis richtig schreibt.
  • was Sie rund um Lohn und Gehalt wissen sollten.
  • wie Sie die Mitarbeiterführung richtig angehen.
  • wie Sie Ihre Mitarbeiter in der Personalentwicklung unterstützen.
  • wie Sie durch Personalplanung und -controlling eine bessere Auslastung sicherstellen.
  • wie Teilzeitkräfte Ihre Belegschaft gewinnbringend ergänzen können.

experto zeigt Ihnen, worauf es im HR-Bereich ankommt. Stöbern Sie gleich jetzt in unseren Kategorien und glänzen Sie mit aktuellem Wissen rund um Ihr Personal.

Weisen Sie auf Körpergeruch hin

Weisen Sie auf Körpergeruch hin

Jeder 3. Beschäftigte fühlt sich gemäß einer Befragung des Magazins "Junge Karriere" von Ende 2004 durch den Körpergeruch eines Kollegen belästigt. Viele Führungskräfte versuchen, diese unangenehme Situation zu ignorieren, selbst wenn das Klagen der Kollegen hierüber nicht mehr zu überhören ist. Im schlimmsten Fall sprechen sie das Thema in Form eines Witzes an.

Vorstellungsgespräch: Diese Fragen dürfen Arbeitgeber nicht stellen

Vorstellungsgespräch: Diese Fragen dürfen Arbeitgeber nicht stellen

Natürlich soll der potenzielle neue Mitarbeiter im Vorstellungsgespräch auf Herz und Nieren geprüft werden. Schließlich sind die Suche nach einer qualifizierten Fachkraft und ihre Einarbeitung ein erheblicher Kostenfaktor für das Unternehmen. Allerdings gelten beim Vorstellungsgespräch bestimmte rechtliche Grenzen und seit der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) zusätzliche Einschränkungen, die manche Fragen im Vorstellungsgespräch verbieten.

Zukunftsgespräche: Lassen Sie Ihre Mitarbeiter in der Krise nicht im Regen stehen

Zukunftsgespräche: Lassen Sie Ihre Mitarbeiter in der Krise nicht im Regen stehen

Die Krise ist in aller Munde und führt bei vielen Menschen zu Unsicherheit, Angst vor einem Jobverlust und Zukunftsängsten. Ihre Aufgabe als Führungskraft ist es, das Gespräch mit Ihren Mitarbeitern zu suchen und ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie hinter ihnen stehen. Malen Sie gemeinsam mit jedem Einzelnen sein persönliches Bild für die Zukunft im Unternehmen. Das gibt Ihren Mitarbeitern Sicherheit in der Krise. Das Zukunftsgespräch sollten Sie gut vorbereiten.

Jobsuche als Arzt: Erfolgreich zur neuen Stelle

Jobsuche als Arzt: Erfolgreich zur neuen Stelle

Heutzutage verharren nur noch wenige Menschen ein ganzes Erwerbsleben lang bei ein und demselben Unternehmen. Das betrifft alle Branchen und macht auch vor der Medizin nicht Halt. Für Ärzte, die sich auf höhere Positionen bewerben oder das Umfeld ohne Aufstiegsmöglichkeit wechseln wollen, ergeben sich dabei die gleichen Herausforderungen. Doch nicht nur freie Stellen müssen gefunden werden, auch Arbeitgeber gilt es zu überzeugen. Wie das am besten gelingt.

Müssen Männer im Sitzen pinkeln?

Müssen Männer im Sitzen pinkeln?

Sehr oft sind Toiletten am Arbeitsplatz oder Zuhause verschmutzt, da viele Männer nicht im Sitzen pinkeln, sondern viel lieber im Stehen. Wenn man dieses Thema aufgreift, so bekommt man die volle Zustimmung bei Frauen. Bei den meisten Männern stößt man jedoch auf massiven Widerstand.

Gibt es die perfekte Bewerbung?

Gibt es die perfekte Bewerbung?

Sie haben trotz der Verwendung von Bewerbungsvorlagen und der Erstellung individueller Anschreiben eine Reihe von Absagen erhalten? Nun sind Sie enttäuscht und fragen sich, ob es die universell passende, perfekte Bewerbung überhaupt gibt? Lesen Sie im nachfolgenden Artikel die Antwort auf Ihre Frage.

Sparen durch telefonische Job-Interviews

Sparen durch telefonische Job-Interviews

Auch bei einer professionellen Vorauswahl sind Sie als Personalleiter vor unangenehmen Überraschungen im Vorstellungsgespräch nie sicher. Wie oft hielt der persönliche Eindruck des Bewerbers nicht, was die sehr gute Papierform der Bewerbungsunterlagen versprach? Nutzen Sie daher die Möglichkeit, vor dem Vorstellungsgespräch ein telefonisches Job-Interview zu führen.

Sich in einen neuen Job einführen

Sich in einen neuen Job einführen

Andreas Neubauer ist verärgert. Erst vor wenigen Wochen hat der Vertriebsingenieur als Projektleiter in einer Softwarefirma angefangen, und bereits jetzt gibt es mit einem Kollegen aus der anderen Abteilung Streitigkeiten. Das eigentlich Dumme an der Sache ist allerdings, dass Neubauer den Kollegen gar nicht persönlich kennt. Bei der Abteilung hat er sich nämlich damals nicht vorgestellt. Und das heißt für ihn jetzt: Als Neuer hat er bei einem handfesten Konflikt deutlich schlechtere Karten.

Mobbing: wer sind die Opfer?

Mobbing: wer sind die Opfer?

"Das kann MIR doch nicht passieren". Diesen Satz dachten sich bereits viele, die sich sicher waren, gegen Mobbing immun zu sein. Bis sie sich selbst als Mobbing-Opfer in einer Sebsthilfegruppe wiederfanden. Gibt es überhaupt typische Mobbing-Opfer oder kann es prinzipiell jeden treffen?

Wege die Mitarbeiter-Zufriedenheit zu steigern

Wege die Mitarbeiter-Zufriedenheit zu steigern

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist einer der ausschlaggebenden Faktoren für den Markterfolg eines Unternehmens. Viele Führungskräfte vernachlässigen dieses Thema jedoch sträflich. Einige Chefs glauben offenbar, ein Unternehmen sei eine Art Selbstläufer. Hier sind einige hilfreiche Tipps, wie Sie die Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrem Unternehmen steigern können:

Teamsitzung: So sparen Sie Zeit

Teamsitzung: So sparen Sie Zeit

Stellen Sie häufig fest, dass Ihnen bei der Teamsitzung das richtige Zeitmanagement fehlt? Wichtige Aspekte werden nicht mehr angesprochen, weil die Zeit um ist. Das sorgt für Frustration. Auch lange Diskussionen können endlose Abfolgen von Meetings verursachen. Mit unseren Tipps werden die Sitzungen schneller und effektiver.

Schuleinschreibung: Geben Sie den Eltern Tipps zum Fördern mit

Schuleinschreibung: Geben Sie den Eltern Tipps zum Fördern mit

Alle Kinder sollen in die erste Klasse aufgenommen und individuell gefördert werden. Sie als Schulleiter wissen: Je höher die Schulfähigkeit ist, desto besser verläuft die weitere Schulkarriere. Auch die Eltern wünschen sich für ihr Kind einen positiven Schulstart. Geben Sie deshalb den Eltern bei der Schuleinschreibung Tipps mit, wie sie ihr Kind bis zum Schuleintritt fördern können.

Konflikte am Arbeitsplatz: Teufelskreise in Konflikten

Konflikte am Arbeitsplatz: Teufelskreise in Konflikten

Die Konfliktparteien, aber auch die unbeteiligten Zuschauer fragen sich oft, wer mit dem Konflikt angefangen hat. Genauso müßig wie die Frage ist, was zuerst da war, Henne oder Ei, ist die Frage nach den Schuldigen in Konflikten. Konflikte verlaufen in Teufelskreisen, in der alle Beteiligten ihren "Beitrag" leisten. Führungskräfte müssen diese Teufelskreise erkennen, um sie unterbrechen zu können.

Tipps für weniger Stress in Ihrem Job

Tipps für weniger Stress in Ihrem Job

Leiden Sie auch an Stress und Bewegungsmangel in Ihrem Job? Viele Menschen macht ihre Arbeit krank, sei es körperlich oder psychisch. Gesundheitsprobleme entstehen, je nachdem wie anstrengend Ihr Job ist. Wie es um Ihre Gesundheitsrisiken steht und nützliche Tipps, wie Sie im Job stressfrei bleiben, erfahren Sie hier.

Einschlafprobleme: Wieder munter im Büro

Einschlafprobleme: Wieder munter im Büro

Leiden Sie unter Einschlafproblemen? Sind Sie ständig müde bei der Arbeit? Dann sind Sie nicht alleine. Millionen Menschen sind am Morgen nicht gut drauf. Meistens deswegen, weil sie Einschlafprobleme oder Schlafstörungen haben. Diese Probleme können bei Betroffenen zu einem enormen Leidensdruck führen. Wie Sie wieder besser einschlafen und am nächsten Tag im Büro wieder munter sind, lesen Sie hier.