Stressabbau

Neue Beiträge zum Thema Stressabbau

Wir alle haben es jedoch schon erlebt, dass, insbesondere, wenn man unter Stress steht, der Schlaf sich einfach nicht einstellen will oder man nur sehr unruhig schläft und dann morgens wie gerädert aufsteht. Nachfolgende 3 praktische Tipps sollen Ihnen dabei helfen, Stress abzubauen.

Wir alle haben es schon erlebt: Während einer Besprechung werden von Kollegen Behauptungen aufgestellt, durch die man ins unrechte Licht gerückt wird. Man möchte in dieser Situation am liebsten aus der Haut fahren. Es ist zwar leichter gesagt als getan, jedoch sollte man in einem solchen Moment absolute Ruhe bewahren. Hier 5 Tipps wie Sie Sache in den Griff bekommen und Ihren guten Ruf retten.

Wenn Sie sich durchgehend müde fühlen und das Gefühl haben, dass Ihr Leben an Ihnen vorüberzieht müssen Sie lernen sich zu entspannen. Denn nur wenn Sie sich entspannen können Sie das Beste aus Ihrem Alltag machen. Für einen entspannten Alltag sollten Sie diese 7 Tipps befolgen.

Fernöstliche Heilkunst gewinnt in der westlichen Welt immer mehr an Stellenwert. Eine Therapieform ist es mit Klängen und deren Schwingungen zu arbeiten und dadurch den Körper wieder zu harmonisieren. Klänge lassen uns zur Ruhe kommen. Das Individuum findet wieder zur Mitte, kann somit alles Negative loslassen und dadurch Stress abbauen. Lesen Sie nachfolgend, wie Klänge Ihnen helfen können.

Lachen Sie nicht! Nickerchen sind nicht nur gut für Kinder, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen und dem Kind zu helfen, das Erlebte zu verarbeiten. In unserer heutigen Zeit kann man Stress schon als Krankheit betrachten. Und deshalb kann man ihm mit den gleichen Mitteln begegnen wie anderen Krankheiten. Ganz nach dem Motto „Schlaf ist die beste Medizin“.

Sport ist nicht nur nötig wenn Sie Ihren Traumkörper erreichen wollen, sondern unterstützt auch den Stressabbau und macht Sie durch den Ausstoß von Endorphinen glücklich. Wenn Sie sich bis jetzt trotzdem davor gedrückt haben, Sport zu Ihrem Hobby zu machen, sollten Sie die folgenden Ausreden-Auslöser vom Gegenteil überzeugen.

Heutzutage ist Zigarettenwerbung im Fernsehen verboten und Rauchen verpönt weil ungesund. Um sich zu beruhigen und sich selbst wieder unter Kontrolle zu bringen, gibt es andere Methoden. Nachfolgend fünf Tipps.

Wir alle kennen das – wir wälzen uns im Bett hin und her und finden einfach keinen Schlaf, weil unser Bewusstsein nicht zur Ruhe kommt. Dabei ist es gerade in stresserfüllten Zeiten extrem wichtig, einen gesunden Schlaf zu haben, eben gerade um die Stresshormone abzubauen. Nachfolgende fünf Tipps sollen Ihnen dabei helfen, wieder zu einem gesunden Schlaf zu finden.

Stress verändert die Art wie wir atmen, was wiederum einen negativen Effekt auf die Abläufe unseres Körpers haben kann. Stress erhöht den Blutdruck und um den Blutdruck wieder auf ein einigermaßen normales Level bringen zu können, müssen wir uns entspannen. Der Entspannungsvorgang beginnt bei der Atmung. Sehen Sie hier, was wir mit gezieltem Einsatz der Atmung alles bewirken können.

Kaum einer hat das Bedürfnis gestresst zu sein und Sie selber wären mit Sicherheit nur zu gerne entspannter, aber oftmals fehlt das nötige Wissen über effektive Entspannungsmethoden. Unter Umständen wissen Sie aber auch einfach nicht welche dieser Methoden die richtige für Sie ist. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu den effektivsten Entspannungsmethoden.