Unterlagen rechts oder links? Ihr Führungsauge entscheidet

Wissen Sie, welches Ihr „Führungsauge“ ist, auch „dominantes Auge“ genannt? Falls nicht, können Sie mit einem kleinen Test ganz schnell herausfinden, welches Ihr Führungsauge ist.

Welches ist Ihr Führungsauge?
Sinn der Übung: Bei Arbeiten am PC können Sie Ihre Augen entlasten, wenn Sie schriftliche Unterlagen auf der Seite Ihres Führungsauges legen.
Beispiel: Wenn Ihr Führungsauge rechts ist, Ihre Unterlagen aber links neben dem Bildschirm stehen oder liegen, dauert der Blickwechsel sowie das Fokussieren des Textes länger.
Bei umfangreichen Arbeiten ermüden Sie deutlich schneller.

Welches ist Ihr Führungsauge? So machen Sie den Test:

  1. Führen Sie die Spitzen von Daumen und Zeigefinger einer Hand so zusammen, dass sich eine Kreis ergibt.
  2. Halten Sie Ihre Hand mit dem Kreis in etwa 30 cm Entfernung vor Ihr Auge.
  3. Fixieren Sie durch den Kreis hindurch einen kleineren Gegenstand, der sich in etwa 2 Meter Entfernung befindet.
  4. Schließen Sie nun abwechselnd Ihr linkes und Ihr rechts Auge. Das Auge, mit dem Sie den fixierten Gegenstand noch sehen können, ist Ihr Führungsauge. Blicken Sie durchs andere Auge, rutscht der Gegenstand an den Rand des Kreises oder verschwindet sogar ganz daraus.
Veröffentlicht am 24. Mai 2006