Outlook

Facebook-Geburtstage im Handumdrehen in den Outlook-Kalender kopieren

Facebook-Geburtstage im Handumdrehen in den Outlook-Kalender kopieren
Detlef Meyer
geschrieben von Detlef Meyer

Geburtstage von Familienmitgliedern und Freunden sollte man besser nicht vergessen. Bei Ihren Facebook-Freunden wird Ihnen das in Zukunft nicht mehr passieren.

Bei der Anmeldung beim sozialen Netzwerk Facebook hinterlassen die meisten Nutzer auch ihr Geburtsdatum. In der Praxis werden Sie aber nur dann auf einen anstehenden Geburtstag aufmerksam gemacht, wenn Sie sich bei dem sozialen Netzwerk anmelden.

Deutlich praktischer wäre es, wenn Ihnen die Geburtstagserinnerung in Outlook zur Verfügung stehen würden. Mit einem etwas versteckten Trick können Sie genau das auf unkomplizierte Weise erreichen.

So exportieren Sie Geburtstagsdaten aus Facebook

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und melden Sie sich wie gewohnt bei Ihrem Facebook-Konto an.
  2. Klicken Sie nun auf der linken Seite im Bereich „Entdecken“ auf „Veranstaltungen“.
  3. Auf der rechten Seite des Bildschirms finden Sie den Eintrag „Du kannst deine Veranstaltungen zu Microsoft Outlook, Google Kalender oder Apple Kalender hinzufügen.“ Bitte beachten Sie, dass Sie ggf. ein wenig nach unten scrollen müssen, um die Angabe zu finden.
  4. Klicken Sie unten unter „Veranstaltungen in dieser Woche“ auf „Bevorstehende Veranstaltungen“, um alle bevorstehenden Veranstaltungen zu exportieren. Entscheiden Sie sich per Mausklick für „Geburtstage“, um alle bevorstehenden Geburtstage zu sehen.
  5. Auf dem Bildschirm erscheint nun ein neues Fenster. Klicken Sie hier den Eintrag „Outlook “ an. Anschließend entscheiden Sie sich für „Link öffnen“.
  6. Die Geburtstagsdaten aus Facebook werden jetzt in Ihre Outlook-Version importiert. Bitte beachten Sie, dass der Vorgang – je nach der Anzahl Ihrer Kontakte – eine Weile in Anspruch nehmen kann.
  7. Abschließend werden Sie gefragt, ob Sie den Internetkalender in Outlook aufnehmen und Aktualisierungen abonnieren möchten. Klicken Sie an dieser Stelle auf „Ja“.

Hier finden Sie aus Facebook importierte Geburtstage unter Outlook

  1. Starten Sie Microsoft Outlook auf Ihrem Rechner.
  2. Wechseln Sie per Mausklick in die Ansicht „Kalender“. Mein Tipp: Verwenden Sie für einen schnellen Wechsel zum Kalender die Tastenkombination „Strg“ und „2“.
  3. Am linken Bildschirmrand finden Sie jetzt einen Bereich mit der Überschrift „Andere Kalender“. Hier sehen Sie einen neuen Eintrag mit der Bezeichnung „Geburtstage von Freunden“.

Bildnachweis: pressmaster / adobe stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Detlef Meyer

Detlef Meyer

Nach mehreren Jahren in der Projektleitung bei namhaften Verlagen machte sich Detlef Meyer 1997 mit seinem Redaktionsbüro selbständig. Bei seiner Arbeit hat er sich auf die Themengebiete Computer, Smartphones, Tablet-PCs sowie Smart Home und Unterhaltungselektronik spezialisiert. Außerdem berät er verschiedene Unternehmen in PR-Angelegenheiten. In den vergangenen Jahren hat Detlef Meyer für führende deutsche Verlage zahlreiche Fachartikel, Booklets zu PC-Programmen und komplette Sonderhefte als Generalautor erstellt. Ausrichtung war es jeweils, dem Nutzer auch komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären.