Naturheilkunde

Naturheilkunde: Gesünder leben mit den Kräften aus der Natur

Oma wusste am besten, was gegen eine handfeste Grippe am besten hilft oder wie sich Warzen mit der Kraft aus der Natur bekämpfen lassen. Ein großer Teil dieses umfangreichen Erfahrungsschatzes und überlieferten Wissens ging im Laufe der Zeit verloren. Doch noch immer spielen Hausmittel eine große Rolle bei der Therapie alltäglicher Erkrankungen. Deshalb beschäftigen sich unsere Experten in dieser Kategorie mit verschiedensten Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde:

  • Naturapotheke – Heilen mit Kräutern
  • Akupunktur
  • Osteopathie
  • pflanzliche Arzneimittel und homöopathische Mittel
  • Rezepte für hilfreiche Hausmittel

Lernen Sie jetzt kennen, was die Natur fernab teurer und schädlicher Medizin aus der Apotheke zu leisten vermag, wenn Sie krank sind oder sich einfach nicht fit fühlen. Lassen Sie sich von unseren Ratgeber-Artikeln inspirieren und unterstützen Sie so Ihre Gesundung neben der ärztlichen Therapie zusätzlich mit der Kraft aus der Natur.

Normale Alterserscheinung?

Je älter man wird, desto größer werden die gesundheitlichen Probleme, das scheint für viele Menschen normal zu sein. Welche angebliche Alterserscheinung Sie jedoch nicht einfach hinnehmen müssen und bei welchen Beschwerden es ratsam ist, einen Arzt hinzuzuziehen, lesen Sie in dem folgenden Beitrag.

Schüssler Salze: Anwendungsgebiete der 12 Grundsalze – “E“

Schüssler Salze haben vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. In diesem Artikel finden Sie die Indikationen, die mit dem Buchstaben “E“ beginnen. Von “Eiterungen“ bis “Erschöpfungszustände“ werden Krankheiten und die einzusetzenden Schüssler Salze genannt. Damit soll dem Laien die Wahl der richtigen Schüssler Salze erleichtert werden. Tritt keine Besserung der Beschwerden ein, ist ein Arzt zu konsultieren.

Verdauungsspaziergang: Hilfe für den Magen

Ein Verdauungsspaziergang soll Sie gerade dann in Schwung bringen, wenn Sie viel gegessen haben. Und wirklich scheint das Essen durch einige Schritte an der frischen Luft besser zu rutschen; der Magen drückt dann nach einem Festschmaus nicht mehr so schlimm. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass ein Spaziergang vor dem Essen noch wirksamer ist.

Stress: Stressbewältigung durch Zeitmanagement

Ein wichtiger Faktor bei der erfolgreichen Bewältigung von Stress ist ein gutes Zeitmanagement. Häufig merken wir gar nicht, dass wir durch mangelhafte Organisation des Alltags in Stress geraten. Wir planen nicht genug Zeit für die einzelnen Aufgaben und Arbeiten ein und wundern uns dann, dass wir schon wieder unter Zeitdruck geraten sind. Durch schnelleres Erledigen der anfallenden Aufgaben wollen wir die verlorene Zeit wieder aufholen. Aber wenn das nicht gelingt, verstärkt sich der Stress und wir neigen zu unangemessenen Reaktionen.

Stress: Innere Stressoren sind die inneren Antreiber

Wenn man unter Stress gerät kommen häufig innere und äußere Faktoren zusammen. Neben Zeitdruck, Überforderung, zu vielen Anforderungen und Widrigkeiten spielen innere Einstellungen zu den äußeren Faktoren eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Stress. Setzt man sich selbst unter Druck es möglichst allen recht zu machen oder verlangt man sich selbst stets Höchstleistungen, kann dies die Entstehung von Stress-Symptomen begünstigen. Lesen Sie mehr zu den inneren Stressoren.

Stress und wie man ihn bewältigen kann

So gut wie jeder wird schon einmal gestresst gewesen sein von seinem Beruf, seiner Familie oder von finanziellen Dingen. Doch welcher Stress ist normal und wann führt Stress zu gesundheitlichen Problemen? Als Faustregel gilt: Was als Stress empfunden wird und worauf wir mit Stress-Symptomen reagieren, ist individuell verschieden. Jeder muss selbst herausfinden, was ihn belastet und was nicht.

Im Notfall immer dabei: Gesundheits-Pass

Ein kleines Kärtchen gibt Medizinern lebenswichtige Informationen über Sie, die in einem Notfall Ihr Leben retten können. Tragen Sie es stets bei sich und achten Sie darauf, dass es immer auf dem neuesten Stand ist. Die Mediziner der Mayo Clinic geben Ihnen folgende 4 Tipps, worauf Sie bei einem Notfall-Ausweis besonders achten sollen:

Feng Shui: Harmonisieren Sie ungünstige Energieströme in Ihrem Umfeld

Wenn Sie Ihr Leben in ausgeglichene Bahnen bringen wollen, sollten Sie als Erstes Ihr Umfeld energetisch reinigen. Dabei kann Ihnen die alte chinesische Harmonielehre des Feng Shui helfen. Sie fördert den freien Fluss der Lebensenergie "Chi". Dafür müssen Sie noch nicht einmal Ihr Leben auf den Kopf stellen. Lesen Sie, wie Sie auf denkbar einfache Art und Weise der Lehre des Feng Shui folgen und so zu mehr Klarheit in Ihrem Leben kommen.

Prellung: So lindern Sie Schmerzen in Bändern, Sehnen und Muskeln

Schnell ist es passiert: Sie knicken um, und schon haben Sie sich eine Zerrung oder Prellung zugezogen. Bagatellverletzungen nennt man diese kleinen Blessuren, die Ihnen im Alltag passieren können, häufig aber auch beim Sport auftreten. Meist müssen Prellungen und Zerrungen nicht ärztlich behandelt werden. Mit einigen Hausmitteln und Homöopathie können Sie eine Prellung auch prima selber behandel.

Selbstmassage: So profitieren auch Sie von dieser chinesischen Tradition

Die über 2.000 Jahre alte Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) besagt: Sie können sich eine effektive und zugleich angenehme Massage mit Ihren eigenen Händen bereiten, die obendrein auch keinen Cent kostet. Probieren Sie die Selbstmassage einfach mal aus. Sie werden sehen, auch wenn die Selbstmassage mit einer professionellen nicht konkurrieren kann, bringt die so genannten Dao yin-Massage Ihnen trotzdem Entspannung und neue Energie.

Kommen Sie fit durch den Winter!

Im Augenblick erleben wir eine Jahreszeit, die nicht gerade durch sonnige Tage, fröhliche Feste oder laue Abende auf der Terrasse gekennzeichnet ist. Wir müssen uns eher auf trübe, dunkle Wochen einstellen. Der Körper muss also alle Abwehrkräfte mobilisieren. Wir haben einige Tipps, wie Sie fit durch den Winter kommen für Sie zusammengestellt.

Okay-List: Get the power

Der Kraft, mit der Sie Menschen beeinflussen, Dinge bewegen und sich selbst auf Trab halten können, verdanken Sie Ihren Energiereserven. Wenn Ihre Batterien leer gebrannt sind, wird aus allem ein Kraftakt. Das spüren dann auch andere, und das wirkt weder authentisch noch überzeugend. Daher ist es klug, rechtzeitig für das Auftanken der Batterien, also für Energienachschub zu sorgen. Um zu wissen, wann statt Kraft nur Krampf sichtbar wird, hier ein Test:

Wie hoch ist Ihre persönliche Lebenserwartung?

Der Schlüssel zum Erfolg im Kampf gegen das Alter ist immer noch das Gleichgewicht der Lebensgewohnheiten: Bewegung, Ernährung, ausreichend Schlaf und innere Ausgeglichenheit. In erster Linie sind also Sie es, die für Ihren Körper eine Verantwortung haben und ihn durch eine gesunde Lebensweise jung erhalten können. Testen Sie anhand dieser Checkliste, wie hoch Ihre persönliche Lebenserwartung ist.

Saft, Tee und Salat: So entschlacken Sie mit Löwenzahn

Saft, Tee und Salat: So entschlacken Sie mit Löwenzahn

Eine dreiwöchige Löwenzahn-Kur eignet sich hervorragend, um die Entgiftungsleistung der Leber und Nieren anzuregen. Außerdem gehen dank dem Löwenzahn Wasseransammlungen im Gewebe (Ödeme, z. B. "schwere Beine") zurück, und die Verdauung verbessert sich. Beginnen Sie die Löwenzahn-Kur am besten an einem Wochenende (wegen der harntreibenden und verdauungsfördernden Wirkung).

Bockshornklee: Ihre Erste Hilfe für Ihr Abwehrsystem

Bockshornklee wird seit jeher als Kräftigungsmittel verwendet, besonders nach schweren Erkrankungen und bei körperlich-geistiger Erschöpfung stärkt er die Abwehrkräfte und steigert die Leistungskraft. Wenn Sie Bockshornklee äußerlich anwenden, wirkt er entzündungshemmend bei kleineren und eher oberflächlichen Hautgeschwüren, Furunkeln, Karbunkeln und Magenschleimhautentzündungen. Aber auch Hühneraugen und Schwielen sollen positiv darauf ansprechen.

Sieben natürliche Mittel für Ihre Reiseapotheke

Sieben natürliche Mittel für Ihre Reiseapotheke

Magenverstimmung, Erkältung, kleine Schnittwunden - auch auf Reisen ist niemand vor Unpässlichkeiten gefeit. Vor allem im Ausland ist aber eine Verständigung in der Apotheke oft schwer. Sorgen Sie mit einer kleinen Notfall-Reiseapotheke vor. Sie lässt sich einfach mit natürlichen und homöopathischen Mitteln bestücken und braucht nicht viel Platz in Ihrem Gepäck.

Ihr Biorhythmus gibt Ihr Leistungshoch vor

Sind Sie ein Morgenmensch oder brauchen Sie Ihre Anlaufzeit, können aber dafür bis in die Puppen konzentriert arbeiten? Beachten Sie Ihren Biorhythmus. Es bringt Ihnen nichts, wenn Sie sich einen Rhythmus aufzwingen, der völlig gegen Ihre innere Uhr, also Ihren Biorhythmus, läuft. Denn Ihr Körper zwingt Ihnen diesen Biorhythmus vor und wenn Sie nicht auf ihn hören, wird das Denken zum Kampf.

Heilkräuter: Diese Präparate sollten Sie vor einer Operation absetzen

Heilkräuter: Diese Präparate sollten Sie vor einer Operation absetzen

Steht Ihnen ein chirurgischer Eingriff bevor, sollten Sie in Ansprache mit Ihrem Arzt Ihre Medikamente im Vorfeld absetzen – das ist sicherlich bekannt. Vorsorglich sollten Sie jedoch auch zwei Wochen vorher Ihre pflanzlichen Heilkräuter absetzen beziehungsweise dies mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker besprechen. Die pflanzlichen Wirkstoffe der Heilkräuter können sich nämlich in diesem Fall negativ auswirken. Einige Beispiele:

Heilsteine: Die Farbe beeinflusst die Wirkung (I)

Die Wirkung von Heilsteinen soll unter anderem von Ihrer Farbe ausgehen. Je nach Farbe können sie anregend oder beruhigend wirken, nervös machen oder besänftigen. Im Gegensatz zu den Wirkungen der Heilsteine sind die psychologischen Wirkungen der Farben wissenschaftlich erforscht. Sie beeinflussen Ihr Gefühlszentrum und können Ihr Wohlbefinden fördern sowie Heilungsprozesse in Gang setzen. Wenn Sie einen schönen Heilstein auf der Haut tragen, breitet sich seine Farbwirkung allmählich auch in Ihrem Körper aus, sagen Heilstein-Experten. Und so wirken die Farben der Heilsteine:

Gesundheitstourismus: So erkennen Sie ein gutes Medical-Wellness-Hotel

Gerade beim neuen Trend zum Gesundheitstourismus, ist es wichtig, dass die Qualität des entsprechenden Angebots stimmt. Mangelhafte Betreuung kann dabei nicht nur ein enttäuschendes Urlaubserlebnis zur Folge haben, sondern auch unter Umständen zu gesundheitlichen Problemen führen. Stellen Sie daher sicher, dass die Kunden Ihres Reisebüros in guten Händen sind. Die folgende Checkliste hilft Ihnen, seriöse Medical-Wellness-Hotels zu erkennen.

Angst vor Impfschäden bei Kindern wurde bewusst geschürt

Die Angst vor Impfschäden bei Kindern macht die Frage "Impfen - ja oder nein?" für viele Eltern zum Problem. Bei den Kritikern fühlen sie sich besser aufgehoben, die wollen ja nichts verkaufen, sondern sprechen aus ihrer Überzeugung heraus. Das mag meist so sein, in manchen Fällen stecken dort auch größere finanzielle Eigeninteressen hinter den Warnungen, wie ein große britische Tageszeitung jetzt aufdeckte.

Gesundheit: Entgiften Sie mit Löwenzahn

Gesundheit: Entgiften Sie mit Löwenzahn

Für viele Menschen ist der gelb blühende Löwenzahn nur ein lästiges Unkraut. Sie wissen gar nicht, welch wertvolles Heilkraut in ihrem Garten wächst. Die Blätter und Blüten des Löwenzahns werden zu medizinischen Zwecken im Frühjahr geschnitten, sofort ausgepresst oder getrocknet. Die Wurzel gräbt man Dagegen erst im Herbst aus und trocknet sie.