Karten & Briefe

Neue Beiträge zum Thema Karten & Briefe

Unternehmen müssen oft auf äußere Umstände reagieren und sind in manchen Zeiten sehr auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter angewiesen. Dabei kann es auch oft zu schwierigen Einschnitten kommen, welche in bestimmten Phasen notwendig erscheinen, aber dennoch viel Arbeit und Mühe von Mitarbeitern abverlangen. In manchen Situationen sind die Vorgesetzten den Mitarbeitern daher sehr zum Dank verpflichtet und sollten diesen auch in Form eines Briefes zum Ausdruck bringen.

Ob im Alltag oder im Berufsleben, Sie werden oft in Situationen, wo Sie auf die Hilfe von anderen angewiesen sind. Ein Dankbrief kann eine gute Möglichkeit sein, um sich für erhaltene Hilfeleistungen angemessen auf offiziellem Weg zu bedanken.

Geburtstagsglückwünsche müssen auch an Geschäftspartner nicht mit „Anlässlich Ihres Geburtstages…“ beginnen. Hier finden Sie ein Muster für Geburtstagsglückwünsche, damit Sie nicht mehr händeringend nach Alternativen zu den gängigen Floskeln suchen müssen.

Gute Einstiegssätze sind meist das Schwierigste an Gratulationsbriefen. Was schreibt man nun dem Geschäftspartner zum Firmenjubiläum am besten, ohne auf die gängigen Floskeln zurückgreifen zu müssen? Wir haben ein paar Tipps für den Einstieg in Gratulationsschreiben.

Der DIN 5008 Musterbrief zeigt den Briefaufbau gemäß der geltenden DIN-Vorschriften. Wo kommt was hin, wie viele Leerzeilen muss ich lassen…? Die DIN 5008 kann ihren Ursprung als Regelwerk für das Maschinenschreiben nicht verleugnen.

Diese Musterbriefe stellen Glückwünsche zum Geburtstag dar, einmal von einem Geschäftsführer zum anderen, einmal vom Team an einen Kunden. Aber wozu einen Brief schreiben, wenn es vorformulierte (witzige) Karten gibt? Ein Brief macht immer noch den besten Eindruck, vor allem dann, wenn er handgeschrieben ist.

Diese beiden Musterbriefe für Glückwünsche haben ein Firmenjubiläum zum Anlass – einmal erfolgt die Gratulation pünktlich, einmal verspätet. Ein Glückwunschbrief oder eine Glückwunschkarte soll dem Empfänger eine Freude bereiten, die bleibt. Deshalb ist es besonders wichtig, einen persönlichen und stilvollen Glückwunschbrief zu formulieren.

Diese Musterbriefe sind zwei Dankschreiben, die Sie als Anregung und Vorlage für Ihre eigene Korrespondenz verwenden können. Denn: Ein Dankschreiben ist höflich, festigt die Geschäftsbeziehungen – und soll trotzdem beim Abfassen keinen halben Tag in Anspruch nehmen.

Hier finden Sie einen Musterbrief für ein Kondolenzschreiben – denn dieses zu verfassen gehört zu den schwierigsten und unagenehmsten Aufgaben im Sekretariat. Dieser Musterbrief für ein Kondolenzschreiben an einen Mitarbeiter kann Ihnen helfen, wenn Sie einmal diese traurige Aufgabe erfüllen müssen.

Dieses Muster für einen Weihnachtsbrief soll das Weihnachtspräsent der Unternehmensleitung an einen Geschäftspartner begleiten. Holen Sie sich bei unseren Mustern Anregungen für Ihre eigenen Weihnachtsbriefe und sparen Sie Zeit und Mühe – im Dezember kommt der Stress von ganz allein.