Werbebriefe

Werbung mit kleinem Budget

Werbung mit kleinem Budget
geschrieben von Iris Schuler

Was ist das Ziel Ihrer Werbung? Natürlich möchten Sie jeden Cent, den Sie in Ihre Werbung stecken, möglichst vervielfacht zurückbekommen. Noch besser wäre es, wenn die Werbung fast gar nichts kostet, Ihnen aber eine Menge Umsatz beschert. Eine Idee, wie Ihnen das gelingen kann, lesen Sie in diesem Tipp.

Werben mit kleinem Budget ist möglich, wenn Sie Garantieversprechen geben. Diese überzeugen und kosten nicht viel. Warum Garantieversprechen Sinn ergeben? Weil Sie damit potentiellen Käufern die Angst nehmen, eine Fehlentscheidung zu treffen. Und immer, wenn Sie Angst nehmen und Sicherheit geben, erwirtschaften Sie mehr Umsatz.

Viele Unternehmer haben allerdings Angst, dass Sie ausgenutzt werden, wenn Sie Garantieversprechen geben. Erfahrungsgemäß nutzen fünf Prozent der Kunden Garantieversprechen aus. Im Vergleich dazu wird jedoch die Umsatzsteigerung deutlich höher sein.

Wie Sie Garantieversprechen formulieren – ein paar Tipps

Bieten Sie mehr als die Konkurrenz. Finden Sie heraus, welche Garantien Ihre Mitbewerber bieten. Dann legen Sie einfach etwas drauf – ein guter Grund, zu Ihnen zu wechseln.

Der Kunde will es ganz genau wissen

Bei Ikea heißt es: „Wer an der Warenausgabe länger als 30 Minuten plus x warten muss, erhält einen Kaffee gratis. Plus x – das sind fünf Minuten für jeden Artikel, der auf dem Abholzettel steht. Präzise Formulierungen wirken als Garantie gut, weil der Kunde dann genau weiß, woran er ist.

Termingarantien sind sehr beliebt

Die meisten Menschen mögen Pünktlichkeit, insbesondere dann, wenn es um eine Dienstleistung geht. Werben Sie deshalb damit, dass Sie innerhalb einer bestimmten Zeit Ihre Dienstleistung erbringen. Verspäten Sie sich, gibt es ein Geschenk.

Großzügigkeit zahlt sich aus

Je großzügiger die Garantie, desto mehr Aufmerksamkeit wird sie erlangen. Bieten Sie einfach an, dass Kunden ihr Geld zurückbekommen, wenn sie nicht zufrieden sind. Es ist nicht schlimm, einen Kunden zu verlieren. Es ist schlimmer, wenn ein unzufriedener Kunde schlecht über Sie spricht.

Einen Garantiefall sofort belohnen

Bieten Sie im Garantiefall Ihren Kunden sofort eine Entschädigung an. So stellen Sie den Kunden zum einen sofort zufrieden und beugen Frust oder schlechtem Gerede vor. Zum anderen erzeugen Sie keinen zusätzlichen Verwaltungsaufwand, der entstandene Schaden wird nicht unnötig vergrößert.

Gutscheine zur Kundenbindung

Sie müssen immer sofort eine Rechnung schreiben oder gleich kassieren? Möchten Sie diesen eher unangenehmen Vorgang verkäuferischer gestalten? Kein Problem. Überreichen Sie dem Kunden mit der Rechnung einen Gutschein, den er bei späteren Einkäufen einlösen kann.

Der Gutschein muss noch nicht einmal von großem Wert sein. Ein Treue-Gutschein mit den Worten „Wir freuen uns schon jetzt darauf, bald wieder für Sie da zu sein“ wird seine Wirkung nicht verfehlen. Im Gegenteil. Der Kunde geht mit einem guten Gefühl und sogar mit der Vorfreude, bald wieder zu kommen.

Bildnachweis: Monet / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Iris Schuler