Werbebriefe

So können Sie modern statt antiquiert kommunizieren

So können Sie modern statt antiquiert kommunizieren
geschrieben von Iris Schuler

Sie präsentieren mit jeder E-Mail und jedem Brief Ihr Unternehmen. Altbackene oder zu saloppe Formulierungen können ein schlechtes Licht auf Sie werfen. Kümmern Sie sich deshalb um einen angemessenen Sprachstil, der beim Leser gut ankommt. Hier ein paar Tipps, wie Sie modern kommunizieren können.

Fordern Sie Ihre Kunden noch auf, dass Sie sich „baldmöglichst“ bei Ihnen melden? Nehmen Sie noch Bezug auf die oben genannte Formulierung, die Sie entgegenstehend der zuvor formulierten Annahme richtig stellen? Schicken Sie Unterlagen zu Ihrer Entlastung zurück?

Die Liste mit antiquierten Formulierungen ist lang – leider werden Tag für Tag Briefe mit Wörtern verschickt, die in unserem Sprachgebrauch nichts mehr zu suchen haben. Immer noch weit verbreitet ist die Ansicht, dass antiquierte Formulierungen einem besonders gewählten Schreibstil entsprechen. Das stimmt jedoch nicht. Viele dieser Wörter können ersatzlos gestrichen werden oder durch einfachere ersetzt werden. Die Texte klingen dann meist wesentlich besser.

Erfahren Sie daher hier, wie Sie modern kommunizieren können.

Verzichten Sie in Ihrer Korrespondenz auf diese Wörter und Formulierungen:

  • anbei
  • beiliegend
  • bezüglich
  • ebenda
  • ersehen
  • hiermit
  • in obiger Sache möchten wir Ihnen mitteilen
  • möglichst umgehend
  • zurückkommend auf
  • baldmöglichst
  • gegebenenfalls
  • gewähren
  • hinsichtlich
  • unter Bezugnahme
  • verbleiben
  • zweckmäßigerweise

Normalerweise können diese Wörter ersatzlos gestrichen werden. Probieren Sie es aus. Es ist nicht nötig, dass Sie mitteilen – schreiben Sie einfach, was Sie mitteilen möchten. Sie müssen auch nicht Bezug nehmen, sondern können Ihr Anliegen einfach so formulieren.

Zudem gibt es in der täglichen Korrespondenz veraltete Formulierungen, die durch zeitgemäße ersetzt werden können, damit Sie modern kommunizieren.

Hier ein paar Beispiele:

  • aus diesem Grunde – deshalb, daher
  • Benachrichtigung – Nachricht
  • in Rechnung stellen – berechnen
  • sämtliche – alle
  • zur Auslieferung bringen – ausliefern
  • zur Eintragung bringen – eintragen
  • Unkostenbeitrag – Kosten
  • unter Zuhilfenahme von – mit
  • unter Beweis stellen – beweisen
  • fernmündlich kontaktieren – anrufen
  • Thematik – Thema
  • Aufgabenstellung – Aufgabe
  • Rückantwort – Antwort
  • Beachtung schenken – beachten

Tipp: Ein Text klingt kompliziert und sperrig, wenn Sie viele Substantive mit „-ung“, „-keit“ , „-nahme“, „-schaft“ oder „-heit“ einbauen. Es ist besser, wenn Sie stattdessen Verben benutzen. Das klingt freundlicher und macht einen Text auch verständlicher.

Bildnachweis: hin255 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Iris Schuler