BNI – Mehr Umsatz für Sie durch strategisches Empfehlungsmarketing

BNI - Mehr Umsatz für Sie durch strategisches Empfehlungsmarketing

Haben Sie schon genügend Aufträge bzw. Umsatz in Ihrem Unternehmen? Wenn Ihre Antwort Nein lautet, dann kann Empfehlungsmarketing für Sie ein Hebel sein. Ich möchte Ihnen heute eine Organisation vorstellen, die sich dem strategischen Empfehlungsmarketing für mittelständische Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler verschrieben hat. BNI steht für Business Network International.

BNI – Business Network International – Was ist das?

Das BNI-Netzwerk ist eine Vereinigung von Unternehmern, die sich regelmäßig morgens zur Frühstückszeit treffen. Zweck der Treffen ist, sich gegenseitig zu unterstützen, um durch gezielte Empfehlungen neue Kunden und einen Zusatzumsatz für jedes Mitglied einer Unternehmergruppe zu gewinnen. Die regionalen Gruppen heißen Chapter. In jedem Chapter kann eine Berufssparte nur einmal vertreten sein.

Mehr Umsatz und neue Kunden durch Empfehlungsmarketing für Sie

Ein Chapter hat zwischen 25 und 40 Mitgliedern. Jedes Mitglied hat die Visitenkarten der anderen Mitglieder immer dabei. Nach der BNI-Philosophie "Wer gibt, gewinnt!" achten die Mitglieder darauf, ob sie im beruflichen oder privaten Alltag jemanden treffen, der die Dienstleistung oder das Produkt der anderen Mitglieder brauchen kann und geben dessen Visitenkarte in Verbindung mit einer Empfehlung weiter.

Empfehlungsmarketing International und in Deutschland, Österreich und der Schweiz

BNI
wurde 1985 von Dr. Ivan Misner in den USA gegründet. In Deutschland,
Österreich und der Schweiz gibt es mittlerweile über 300 regionale
Chapter. Durch überregionale Treffen ist ein Austausch von Empfehlungen
und Mehrumsatz im ganzen deutschsprachigen Raum sowie international
gegeben.

Wer kann Mitglied werden?

Jeder Unternehmer kann sich
als Mitglied bei einem regionalen Chapter bewerben. Wird die Bewerbung
nach einer Referenzprüfung angenommen, kann eine Mitgliedschaft ein oder
zwei Jahre dauern. Um die Qualität in den Gruppen hochzuhalten, gibt es
keine automatischen Verlängerungen. Nach Ablauf der Mitgliedschaft
entscheidet die Gruppe über eine weitere Verlängerung des Mitglieds.

Wie finde ich eine BNI-Gruppe in meiner Region?

Fragen Sie bei Ihnen bekannten Unternehmern oder Selbstständigen Ihrer Region, ob Sie BNI kennen oder eventuell schon Mitglied sind. Können Sie so einen Kontakt zu einem BNI-Mitglied aufnehmen, dann lassen Sie sich auf eines der nächsten Treffen von ihm einladen. Auf der Homepage www.bni.de finden Sie neben weiteren Informationen eine Karte mit allen aktiven Chaptern in Deutschland und Österreich. Die Schweizer Chapter finden Sie auf www.bnischweiz.ch.

Empfehlungsmarketing mit BNI – es lohnt sich

Ich selbst bin seit fast 3 Jahren Mitglied im Chapter Flavius im Allgäu. In diesen 3 Jahren habe ich durch die perfekte Organisation, Ausbildung und Struktur von BNI sehr viel für mein Unternehmen lernen können. Neben Empfehlungen, neuen Kunden und somit Umsatz stehen für mich vor allem die vielen guten und hochwertigen Kontakte, die ich durch BNI gewinnen konnte, im Vordergrund.

Veröffentlicht am 16. Juli 2012