Online-Marketing

Neue Beiträge zum Thema Online-Marketing

Die Online-Präsenz eines Unternehmens entscheidet über seine Erfolgschancen. Deshalb lohnt es sich, eine Online Marketing Agentur zu engagieren. Denn diese ergreift professionelle Maßnahmen, damit ein Unternehmen für ein breites Publikum von großem Interesse ist. Welche Leistungen eine solche Agentur anbietet, zeigt das Beispiel der in München und Berlin sitzenden Agentur AnalyticaA Performance Marketing GmbH.

Was gefällt, wird oft auch gekauft. Oder bezogen auf ein Unternehmen: Wer gefällt, gewinnt Kunden. Doch wer gefallen will, muss zunächst einmal auffallen. Dies funktioniert nur mit Marketing – und das muss nicht immer teuer sein. Der Weg zum „Gefällt mir“ des Kunden ist kurz: Immer mehr Unternehmen nutzen Facebook als Werbeplattform.

Social Media Marketing ist ein spezieller Bereich des Marketings und ist per Definition auf die sozialen Medien ausgerichtet. Dazu zählen Instagram, Facebook, YouTube, Twitter und viele mehr. Social Media Marketing birgt sowohl Vor- als auch Nachteile – lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel!

Je mehr Follower man hat, desto mehr Spaß macht die Nutzung der App Instagram. Um Follower zu gewinnen reicht es nicht, einfach nur alle paar Wochen ein Foto zu posten. Mit diesen 8 Tipps ist es möglich, sein Follower-Wachstum aktiv zu steigern.

Das mit über 1700 Onlineshops ausgestattete Gutscheinportal Gutscheinscheinsammler.de hat eine Analyse des Shoppingverhaltens von Männern und Frauen durchgeführt und dabei einige interessante Ergebnisse erzielt. Mit einer Zugriffsrate von mehr als 50 Millionen in dem vergangenen Jahr, basieren die Ergebnisse auf einer umfangreichen Datenbank. Lesen Sie hier, was bei der Studie herauskam.

Ein Weblog ist eine Art digitales Tagebuch und für andere im Internet zu lesen. Viele Weblogs sind mittlerweile zu Marketing-Maschinen geworden und bescheren ihren Verfassern ein solides Einkommen, dank Werbung.

Die Google Webmaster Tools liefern Webmastern zahlreiche Informationen über die eigene Webseite. Richtig genutzt, können hierzu nicht nur wertvolle Erkenntnisse gewonnen, sondern direkt auch Fehler behoben werden.

Normalerweise suchen Webmaster nach Möglichkeiten, die eigene Webseite bekannter zu machen und bei Google auf bessere Positionen zu bringen. Aber welche Mittel und Wege gibt es, eine Webseite aus Google löschen zu lassen oder um Inhalte sperren zu können?

Als Verkaufsplattform kommuniziert ein Onlineshop nicht nur die Grundsätze des Unternehmens, er muss zugleich für die Zielgruppe ansprechend gestaltet und technisch einwandfrei umgesetzt sein. Welche 4 Punkte Sie beachten sollten, wenn Sie einen Onlineshop erstellen lassen, lesen Sie hier.

Die Usability ist ein entscheidender Erfolgsfaktor Ihrer Webseite, denn sie bestimmt, wie wohl sich die Besucher fühlen und ob diese tatsächlich später wiederkehren. Grund genug also, die Usability nicht in trivialer Form nur sporadisch zu überprüfen.