KMU & Marketing

Achten Sie beim Bauen auf die Transparenz

geschrieben von Theo van der Burgt

Für einen Bauinteressenten geht es im Hausbau vor allem um Transparenz in der gesamten Leistungsstrecke. Erst durch Transparenz wird die komplexe Dienstleistung der Hausplanung und Erstellung in ihren Facetten durchschaubar und damit bewertbar. Wie Sie vorgehen können, um die Transparenz beim Bauen zu wahren, beschreibt dieser Artikel.

Ihr Ziel sollte sein: Nach der Befragung mehrerer Bauherren wird das Unternehmen mit seinem Leistungspaket von den von Ihnen befragten Bauherren Ihnen ganz klar empfohlen!

Erfahren Sie hier Mehr über Ihren Hausbau und die nötige Transparenz beim Bauen.

Zufriedene Bauherren als Maßstab nehmen

Bauherren, die kundenorientiert behandelt wurden und dies am Ende auch sagen, sind der Maßstab für Ihre Einschätzung. Wenn diese Ihnen unter dem Strich das Hausbau-Unternehmen mit einer klaren Begründung empfehlen, erlangen Sie die Orientierung, die Sie suchen.

Das persönliche Gespräch suchen

Erfahrungen aus persönlichen Gesprächen mit Bauherren, deren Haus bereits übergeben wurde, sind durch nichts zu ersetzen. Diese berichten in der Regel nach kurzer Aufwärmzeit sehr offen, wie das Unternehmen sich vor allem in schwierigeren Situationen ihnen gegenüber verhalten hat und ob die Transparenz beim Bauen gewahrt wurde.

Kleine Schwierigkeiten nicht überbewerten!

Auf dem Bau geht regelmäßig etwas schief, zu viele Abstimmungen müssen koordiniert werden, zu viele Hände greifen ineinander. Genau in solchen Situationen kommt es darauf an, wie zwischen Bauherren, Bauleiter, Handwerkspartner und Hausbau-Unternehmen miteinander umgegangen und gehandelt wird.

Aktuelle Erfahrungen einholen

Für Sie als angehende Bauherren bedeutet das: Lassen Sie sich möglichst viele, vor allem aktuelle Adressen von Bauherren des von Ihnen möglicherweise ausgesuchten Bauunternehmens geben und nutzen Sie diese Bauherren so gut es geht als Ihre Berater! Fragen Sie ab, was Ihnen auf der Zunge liegt und bewerten Sie anschließend!

Beste Grüße aus Meerbusch und viel Erfolg bei der Suche nach Ihrem Hausbau-Partner wünscht Ihnen

Theo van der Burgt (c/o ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Theo van der Burgt