Stress

Lachen Sie Ihren Stress einfach weg

Lachen Sie Ihren Stress einfach weg
geschrieben von Wilfried Bauer

Der Volksmund weiß es schon lange, dass Lachen sehr gesund ist. Regelmäßiges Lachen ist eine sehr gute Medizin, um den Stress abzubauen. Lachen verleiht dem Menschen eine positive Ausstrahlung. Beim Lachen wird das körperliche und seelische Wohlbefinden gestärkt und der Geist enthält neue mentale Energien. Lernen Sie, Ihren Stress wegzulachen.

Die Forscher haben herausgefunden, dass die Erwachsenen im Durchschnitt 15-mal pro Tag Lachen und Kinder bis zu 400 mal pro Tag. Das Lachen verhilft dem Menschen zu einer freudigen Stimmung und damit zu einem leichteren Zugang zu Intuition, Kreativität und unbewussten Potenzialen. Es kommt zu einer Aktivierung in der Gefühlsebene und damit wird ein liebevoller Umgang mit sich selbst und den Mitmenschen möglich. Dadurch wird das Immunsystem des Menschen gestärkt und damit die Lebensfreude erhöht.

Der indische Arzt Madan Kataria hat das erkannt und mit seiner Frau stellte er Lach- Yoga-Übungen zusammen. Diese Übungen bestehen aus einer Kombination aus pantomimischen Lachübungen, Atemübungen und Stretching.

Das Lach-Yoga besteht aus mehreren Komponenten. Wobei der Hauptteil aus Übungen besteht, die dem Alltag entnommen wurden. Wir kennen das vom „Lachen bei der Begrüßung“. Bekannt ist das „hoho-hahaha-Rufen“ mit Händeklatschen und zum Schluss werden noch Atem- und Dehnübungen praktiziert.

Dabei wird bei dieser Methode kein Grund zum Lachen gebraucht. Es gibt weltweit etwa 6000 Lachclubs. Diese Methode eignet sich für ältere Menschen, Kinder und auch für Mitarbeiter in Unternehmen. Es eignet sich dazu die Stimmung zu heben und das Zwerchfell wird ca. eine Stunde dadurch „massiert“.

Lachen schüttet Glückshormone aus

Durch das Lachen werden Glückshormone ausgeschüttet, die wiederum Ängste minimieren und Schmerzen können zum Verschwinden gebracht werden. Der Blutdruck sinkt dadurch und das Herz wird entlastet, weil es weniger Arbeit leisten muss.

Wie lächeln Sie Ihren Stress weg?

  • Stellen Sie sich vor den Spiegel, sehen Sie sich an und ziehen Sie die Mundwinkel hoch, auch wenn es dadurch gekünstelt aussieht, 15 Sek lang
  • Wiederholen Sie das mindestens 3 mal
  • Atmen Sie dann mit der Zwerchfellatmung ganz bewusst und tief, 10 Atemzüge
  • Wiederholen Sie das Lächeln vor dem Spiegel wie beschrieben
  • Wiederholen Sie die Atemübung
  • Das Procedere insgesamt dreimal wiederholen

Herzlichen Glückwunsch zu ihrer neuen guten Stimmung.

Bildnachweis: bnenin / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Wilfried Bauer