Lebensberatung

So kommen Sie den Ursachen Ihrer Flugangst auf die Spur

So kommen Sie den Ursachen Ihrer Flugangst auf die Spur
Avatar
geschrieben von Manuela Aberger

Sie leiden unter Flugangst? Die Ursachen kennen Sie aber nicht oder nur unzureichend? Dabei gibt es einige ganz typische Ursachen für Flugangst. Wahrscheinlich ist eine dieser Ursachen auch bei Ihnen relevant.

Flugangst ist ein weit verbreitetes Phänomen. Statistiken besagen, dass in etwa jeder fünfte Bundesbürger Angst vor dem Fliegen hat. Besonders erstaunlich ist, dass sogar zahlreiche Flugbegleiter Flugangst haben. Die Ursachen der Flugangst können sehr unterschiedlich sein. Doch selten handelt es sich um eine vollkommene rationale Angst. Wenn Sie beispielsweise schon einmal einen Flugzeugabsturz überlebt haben, ist Flugangst nachvollziehbar. Dennoch gibt es noch einige andere Ursachen für Flugangst, die auf Unwissenheit und falschen Vorstellungen basieren.

Die Ursachen der Flugangst rational durchleuchten

Diverse Fluggesellschaften bieten Kurse an, in denen die Teilnehmer lernen, dass die meisten Ursachen für Flugangst keine rationale Begründung haben. Beispielsweise sind Reisen mit dem Flugzeug viel sicherer als Ausflüge mit dem Automobil. Zudem ist der moderne Flugverkehr mit Sicherheitskonzepten ausgestattet, die auch bei einem Notfall in der Regel einen Absturz verhindern. Wenn eine der Ursachen Ihrer Flugangst der Glaube ist, dass eine Flugreise gefährlich sei, hilft Ihnen vielleicht ein guter Aufklärungskurs.

Wissen schützt vor Angst

Wenn Sie einen großen Teil der Ursachen Ihrer Flugangst durch eine Vermehrung des Wissens über das Fliegen reduzieren können, ist das ein großer Fortschritt. Aber die Ursachen der Flugangst lassen sich nicht immer rationalisieren. Wenn Sie beispielsweise Platzangst haben, ist eine Flugzeugkabine ein problematischer Ort. Viele Fluggäste haben zudem ein Problem damit, dem Piloten oder der Crew ausgeliefert zu sein. Diese Ursachen der Flugangst lassen sich nur bedingt bekämpfen.

Wenn Sie zumindest einen Teil der Ursachen Ihrer Flugangst durch eine rationale Betrachtung reduzieren können, gelingt es Ihnen wahrscheinlich, die restlichen Auslöser leichter zu ertragen.

Bildnachweis: diy13 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Avatar

Manuela Aberger