Persönlichkeitsentwicklung

Nein-Sagen leicht gemacht: Wie leicht fällt es Ihnen, Nein zu sagen?

Nein-Sagen leicht gemacht: Wie leicht fällt es Ihnen, Nein zu sagen?
Avatar
geschrieben von Michael Hübler

Der Artikel beleuchtet mit Hilfe einiger Fragen, wie leicht oder wie schwer Ihnen das Nein-Sagen fällt? Diese Fragen dienen einer Standort-Bestimmung. Erklärungen dafür, warum ein Nein Sinn macht oder auch, warum es uns oft so schwer fällt, finden Sie in den Folge-Artikeln.

Wie leicht fällt es Ihnen, Nein zu sagen?

Im ersten Artikel dieser 5-teiligen Serie möchte ich Sie mit Hilfe einiger Fragen auf diese Serie einstimmen. Alle weiteren Artikel behandeln in Folge die sozialen und psychologischen Hintergründen des Nein-Sagens sowie einige Antworten darauf, wie es Ihnen leichter fallen wird, Nein zu sagen.

Dass Nein-Sagen ein wichtiger Teil eines funktionierenden Zeitmanagements ist, ist ja hinlänglich bekannt. Dennoch macht es uns dieses Wissen oftmals nicht leichter, Nein zu sagen. Gerade in Zeiten der Krise tun sich viele Menschen schwer und sagen lieber einmal häufiger Ja als Nein. Zudem sorgt der ständige Wandel in Unternehmen dafür, dass Verantwortlichkeiten und Rollen oftmals nicht so genau definiert sind, um sich klar für oder gegen eine Position zu entscheiden. Umso wichtiger ist es, sich selbst darüber klar zu werden, wo Sie als Ja- oder Nein-Sager stehen.

Vertiefungsfragen zum Nein-Sagen

  • Erinnern Sie sich an eine Situation, wo es Ihnen schwer fiel Nein zu sagen.
  • Warum wollten Sie eigentlich Nein sagen, haben dann aber doch Ja gesagt?
  • Wie fühlte sich das an?
  • Erinnern Sie sich an eine Situation, wo Sie Nein sagen konnten.
  • Wie reagierte Ihr Gegenüber?
  • Was haben Sie sich dabei gefühlt?
  • Welche Erwartungen haben Andere an Sie? Welche Rolle(n) nehmen Sie ein?
  • Welche Erwartungen haben Sie an Andere?

In den nächsten Artikeln dieser 5-teiligen Serie finden Sie mit Sicherheit einige Antworten zu den hier aufgeworfenen Fragen.

Bildnachweis: deagreez / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Avatar

Michael Hübler