Kosten sparen bei der Finanzierung: Verschiedene Angebote einholen

Der Artikel beschäftigt sich mit den Unterschieden bei der Einholung von Angeboten für Finanzierungen. Er informiert Sie über die richtige Auswahl der Banken und die richtige Vorgehensweise bei der Auswahl der Vorgaben für die Banken. Damit werden schon die Weichen für Erfolg oder Misserfolg einer kostengünstigen Finanzierung und deren weiteren Verlauf gestellt.

Finanzierung: Warum sollen Sie nicht gleich zur Hausbank gehen?
Erfahrungsgemäß haben Kunden ohne ständigen Vergleich der Konditionen beim Mitbewerb bei der Hausbank höhere Konditionen. Erleichtert wird das Vorgehen der Hausbank durch die ständigen Veränderungen bei Zinsen und Konditionen.

Finanzierung: Warum reicht der Vergleich im Internet nicht?
Weil dabei nicht auf die unterschiedlichen Situationen eines jeden Kunden eingegangen werden kann.

Finanzierung: Wie suchen Sie die richtigen Banken aus?
Es ist sinnvoll zu schauen, welches Geschäftsmodell oder welchen Schwerpunkt eine Bank hat. Ein Immobilienfinanzierer wird ein schlechter Partner für einen Kontokorrentkredit sein. Schwieriger ist es bei den vielen Sparkassen, Raiffeisen- und Volksbanken. Aber auch die haben oft unterschiedliche Schwerpunkte bei ihren Finanzierungen.

Finanzierung: Wie viele Banken sollen Sie einladen?
Haben Sie Banken gefunden, die zu Ihrer Finanzierung passen, laden Sie bis zu fünf ein. Das ist noch überschaubar.

Finanzierung: Was gibt man den Banken vor?
Grundsätzlich möglichst wenig.

Finanzierung: Erschwert das nicht das Auswahlverfahren?
Es wird zwar verlängert, bringt Ihnen jedoch große Vorteile.

Warum?
Weil Sie am Umfang des Angebots für Ihre Finanzierung erkennen, wie viel Mühe sich eine Bank gemacht hat. Diese Erkenntnis kann existenzrettend sein!

Warum?
Nur eine Bank, die sich ausführlich mit Ihrem Geschäftsmodell auseinander setzt, ist der richtige Partner. Kommt es im Verlauf der Finanzierung zu heiklen Situationen, verlieren diese Bank nicht gleich die Nerven. Sie wissen, worum es geht und welche Situationen eintreten können.

Finanzierung: Woran erkennen Sie noch, ob es sich um die richtige Bank für sie handelt?
Am Umfang des Angebots. Je genauer auf alle Kosten und Nebengebühren sowie die Sicherstellungen eingegangen wird, desto seriöser ist die Bank und ihre Finanzierung. Zusätzlich ist die Vertragsgestaltung und deren Flexibilität ein wichtiger Faktor für die endgültige Entscheidung.

Gibt es noch weitere Möglichkeiten, meine Kosten für Finanzierungen zu reduzieren?
Es gibt noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber mehr in den nächsten Artikeln dieser Serie.

Veröffentlicht am 27. April 2010
Diesen Artikel teilen